G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Arbeitspapiere 28



hrsg. von der G.I.B. im Juli 2009

Die G.I.B. hat eine Zwischenbilanz zu der Umsetzung der Förderaktion "100 zusätzliche Ausbildungsplätze für behinderte Jugendliche und junge Erwachsene in Nordrhein-Westfalen" erarbeitet.

Achtung! Diese Arbeitspapiere stehen nur als Download zur Verfügung und können hier heruntergeladen werden!

Im Rahmen dieser vom MAGS NRW und der Regionaldirektion NRW der BA finanzierten Aktion erhalten seit 2007 jährlich rund 100 behinderte Jugendliche einen Ausbildungsvertrag bei Berufsbildungswerken und Berufsförderungswerken in Nordrhein-Westfalen, die die Jugendlichen durch die Ausbildung lotsen. Das Besondere an dem Ausbildungskonzept ist die Kooperation mit Wirtschaftsbetrieben, die den überwiegenden Teil der praktischen Ausbildung im Rahmen ihrer betrieblichen Abläufe vermitteln. Die bisherigen Umsetzungsergebnisse sind jetzt als Zwischenbilanz im G.I.B.-Arbeitspapier 28 - "Materialien zur Integration behinderte Menschen" veröffentlicht.

Dieses Produkt ist lieferbar (Versand ab Bottrop) innerhalb von 0 Tag.

Jetzt kostenlos!


Dieses Produkt ist nur noch als Download erhältlich!