G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Arbeitspapiere 56

hrsg. von der G.I.B., April 2018

Seit Ende 2012 können sich die Bürgerinnen und Bürger Nordrhein-Westfalens zu ihrer beruflichen Entwicklung landesweit in etwa 150 Einrichtungen beraten lassen. Hierfür wurde von der Landesregierung NRW und mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) das Förderinstrument „Beratung zur beruflichen Entwicklung“ (BBE) entwickelt. Die Einführung und Umsetzung des Förderinstruments wurden von der G.I.B. bis Ende 2015 wissenschaftlich begleitet. In dem vorliegenden Arbeitspapier werden ausgewählte Ergebnisse dieser wissenschaftlichen Begleitung präsentiert und um einige aktuelle Befunde ergänzt.

Achtung! Die Arbeitspapiere 56 stehen nur als Download zur Verfügung und können hier heruntergeladen werden!

.

Dieses Produkt ist lieferbar (Versand ab Bottrop) innerhalb von 0 Tage.

Jetzt kostenlos!


Dieses Produkt ist nur noch als Download erhältlich!