G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Arbeitspapiere 54

hrsg. von der G.I.B. im August 2015

In einer neuen Studie der G.I.B. werden Lebenslagen, Einstellungen und die Förderung junger Menschen im SGB II-Leistungsbezug untersucht.

Achtung! Diese Arbeitspapiere stehen auch als Download zur Verfügung und können hier heruntergeladen werden!

Ein besonderer Fokus liegt dabei auf denjenigen, die über keinen Berufsabschluss verfügen und sich aktuell auch nicht in Ausbildung befinden. Untersucht werden nicht nur die 15- bis unter 25-Jährigen, sondern auch die Altersgruppe der 25- bis unter 35-Jährigen, die sich hinsichtlich vieler Merkmale von der jüngeren Altersgruppe unterscheidet. Für beide Gruppen gilt, dass zumindest ein Teil durchaus über Potential verfügt, Berufsabschlüsse nachzuholen. Sie benötigen neben der individuellen Unterstützung vor allem passgenaue Qualifizierungsangebote, die u. a. die Lebensumstände der jungen Menschen berücksichtigen. Dies gilt insbesondere dann, wenn sie bereits Familienverantwortung tragen.

Dieses Produkt ist lieferbar (Versand ab Bottrop) innerhalb von 3 Tagen.

Jetzt kostenlos!


Anzahl