G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Initiative "Arbeit gestalten NRW"

Erfolgreich Arbeit gestalten –
für menschengerechte Arbeitsbedingungen
und wirtschaftlichen Erfolg

Zentraler Wettbewerbsfaktor für die Betriebe ist eine menschengerechte Gestaltung von Arbeit, um kreative, produktive und leistungsbereite Beschäftigte zu gewinnen bzw. zu halten. Dazu bedarf es vor allem einer beteiligungsorientierten Unternehmenskultur, die die Potentiale der Beschäftigten als Erfolgsfaktor für hohe Produktivität ansieht. Unternehmen, die die vielfältigen fachlichen, sozialen und interkulturellen Kompetenzen ihrer Beschäftigten fördern und nutzen und ihre alters- und gesundheitsbezogenen Bedarfe berücksichtigen, legen wichtige Grundlagen für eine bleibende Wettbewerbsfähigkeit.

„Arbeit gestalten NRW“ unterstützt Unternehmen und Beschäftigte in NRW dabei, diese Herausforderungen zu bewältigen.

Ziel ist es, mit Hilfe einer auf das jeweilige Unternehmen abgestimmten Organisations- und Personalentwicklungsstrategie diese dabei zu unterstützen

- die gesundheitsgerechte Arbeit zu fördern,
- die Arbeitsbedingungen alternsgerecht zu gestalten und
- die Potentiale der Vielfalt von Beschäftigten zu erkennen und zu nutzen.

Der Fokus richtet sich dabei insbesondere auf klein- und mittelständische Unternehmen.

Die G.I.B. unterstützt das Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW und die Initiativpartner bei der inhaltlichen Ausgestaltung und Umsetzung der Initiative.

 

Kontakt: G.I.B.

Name E-Mail Durchwahl
Walter Siepe w.siepe@gib.nrw.de 0 20 41 / 767 - 275