G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb

Startseite "Faire Arbeit - Fairer Wettbewerb"

Die G.I.B. unterstützt  die Landesinitiative „Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb“, die sich zum Ziel gesetzt hat, prekäre Beschäftigungsverhältnisse in NRW einzudämmen. Immer mehr Menschen arbeiten in NRW in geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen (Minijobs), zu Löhnen, die kein auskömmliches Leben ermöglichen, oder als Leiharbeiter mit einer unsicheren Perspektive.
Kernthemen der Initiative sind:

  • Minijobs
  • auskömmliche Löhne
  • faire Leiharbeit

Gesetzesinitiativen, Modellprojekte, Studien und Informationen zur Situation der Beschäftigten in Minijobs und Leiharbeit und zu fairen Löhnen sowie Dialoge mit Beschäftigten und Arbeitgebern sind zentrale Bausteine der Initiative in Nordrhein Westfalen.

Die G.I.B. betreut im Rahmen des Projektes die Internetseite der Initiative www.landderfairenarbeit.nrw.de. Durch Hintergrundrecherchen und Studien sammeln wir Informationen zu Entlohnungs- und Beschäftigungssituation in verschiedenen Branchen und entwickeln zusammen mit regionalen Akteuren regionale Umsetzungsstrategien zur Entwicklung von Maßnahmen zur Förderung von fairer Arbeit und fairem Wettbewerb.

Kontakt: G.I.B.

Name E-Mail Durchwahl
Arnold Kratz a.kratz@gib.nrw.de 0 20 41 / 767 - 209