G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Kreativ sein und berufspraktische Erfahrungen sammeln

Videos stellen Produktionsschule.NRW in Düren vor

[mehr lesen...]

Produktionsschule.NRW 2016 - 2018

Programmaufruf und FAQ-Liste sind online

[mehr lesen...]

Produktionsschule.NRW: Interview und Praxisbeispiel

Baustein im Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ - ein Modell wird Landesprogramm

[mehr lesen...]

G.I.B.-Info 3/2013

Produktionsschulen als Schwerpunktthema

[mehr lesen]

Programminfos

Mit dem Programm „Produktionsschule.NRW“ fördert das MAIS produktionsorientierte Maßnahmen, die durch die jeweiligen Sozialleistungsträger SGB II, III und VIII auf der Basis der jeweiligen Rechtsvorschriften kofinanziert werden. Als Kofinanzierung kommen infrage:

  1. für den Rechtskreis SGB III: „Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen mit produktionsorientiertem Ansatz“ - sog. „BvB-pro“,
  2. für den Rechtskreis SGB II: sog. „sinnstiftende produktionsorientierte Tätigkeiten“ gemäß § 16 SGB II in Verbindung mit § 45 SGB III,
  3. für den Rechtskreis SGB VIII: Förderangebote entsprechend § 13 des Kinder- und Jugendhilfegesetzes.

Das Land NRW orientiert seine Förderung konzeptionell am Qualitätssiegel QPS „Produktionsschule“ des Bundesverbandes Produktionsschule. Maßgeblich für die Förderung des Landes Nordrhein-Westfalen ist die ESF-Richtlinie „Produktionsschule NRW“ in der jeweils aktuellsten Fassung.

GIB_Download Produktionsschule.NRW 2016 - 2018: FAQ-Liste FAQs - Fragen der Interessenten vor Interessenbekundung (Stand: 06.04.2016)
Link Produktionsschule.NRW: Berufliche Qualifizierung und praktisches Arbeiten verbinden Produktionsschule.NRW ist ein niedrigschwelliges Angebot, das berufliche Qualifizierung mit praktischer, produktiver Arbeit verbindet.
Link ESF in NRW. Informationen für Antragstellende Antragstellende finden hier die aktuelle Fassung der ESF-Förderrichtlinie 2014 – 2020 zum Herunterladen sowie die Unterlagen zur Antragstellung
GIB_Foerderprogramm Produktionsschule.NRW Das MAGS NRW fördert mit dem Programm ein niedrigschwelliges Angebot, das berufliche Qualifizierung mit praktischer/produktiver Arbeit verbindet.
GIB_Foerderprogramm Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahmen mit produktionsorientiertem Ansatz (BvB-pro) BvB-pro beinhaltet ein berufsvorbereitendes Angebot insbesondere für junge Menschen mit komplexem Förderbedarf.
Link Produktionsschule.NRW: Berufliche Qualifizierung und praktisches Arbeiten verbinden Produktionsschule.NRW ist ein niedrigschwelliges Angebot, das berufliche Qualifizierung mit praktischer, produktiver Arbeit verbindet.
Link Bundesverband Produktionsschulen: Qualitätssiegel QPS Das QPS bescheinigt der auditierten Produktionsschule, dass das erreichte Arbeits- und Entwicklungsniveau den Mindestanforderungen des Bundesverbandes Produktionsschulen entspricht.