G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Austausch zu Förderprogrammen der Digitalisierungsinitiative

W 19/023

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Im Dezember 2018 hat in der NRW Bank in Düsseldorf die Auftaktveranstaltung zur Digitalisierungsinitiative Mittelstand stattgefunden.

Im Nachgang wollen wir nun mit allen Beteiligten in den Austausch zu den entsprechenden Förderprogrammen kommen.

Die Förderprogramme Mittelstand.innovativ! Digitalisierungsgutschein A und B, Mittelstand.innovativ! Innovationsassistenten/Innovationsassistentin, sowie die Potentialberatung, der Bildungsscheck NRW, die Beratung zur beruflichen Bildung und die Finanzierungsmöglichkeiten über den Digitalisierungskredit und Innovationskredit werden vorgestellt. Zudem wollen wir mögliche Formen der Zusammenarbeit ausloten und Möglichkeiten der Verweisberatung erarbeiten.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Daten der Veranstaltung

Methoden Input, Diskussion
Zielgruppen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Regionalagenturen
Veranstaltungsleitung Katja Sträde, G.I.B.
Referent/in Katja Sträde, G.I.B.
Andreas Bendig, G.I.B.
Dr. Kai Pflanz, NRW.Bank
Veranstaltungsort G.I.B. mbH, Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop
Termin 01.03.2019
von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsnummer W 19/023
max. Teilnehmerzahl 20
Anmeldefrist 25.02.2019
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.