G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Online-Veranstaltung - Grundlagen der Arbeit von Regionalagenturen

In dieser Einführungsveranstaltung haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Regionalagenturen, die in den vergangenen Monaten neu hinzugekommen sind die Möglichkeit, Aufgabenfelder und Strukturen der regionalisierten Arbeitspolitik kennenzulernen.

F 21/022

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Diese Einführungsveranstaltung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Regionalagenturen, die in den vergangenen Monaten neu hinzugekommen sind und noch dabei sind, sich das Arbeitsfeld der regionalisierten Arbeitspolitik in NRW zu erarbeiten.

Gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertreter des Arbeitsministeriums werden folgende Themen vorgestellt und bearbeitet:

  • Einordung der regionalisierten Landesarbeitspolitik in NRW
  • Regionale Beteiligung in NRW – Arbeits- und Abstimmungsstrukturen
  • Aufgabenfelder der Regionalagenturen
  • Zusammenarbeit MAGS, G.I.B. und Regionalagenturen
  • Der Europäische Sozialfonds (ESF) – Umsetzung und Verwaltung in NRW

Auf der Basis von kurzen Inputs durch Vertreterinnen und Vertreter der G.I.B. und des MAGS besteht die Möglichkeit, die Aufgaben und Strukturen dieser Organisationen kennenzulernen sowie die Arbeit in den Regionen gemeinsam zu reflektieren und Fragen zu klären.

Wir laden Sie herzlich ein, Ihre Erfahrungen und Fragen mitzubringen und sie in einem kollegialen Erfahrungsaustausch einzubringen. Dabei sind auch alle Kolleginnen und Kollegen willkommen, die schon länger „im Geschäft“ sind und diese Gelegenheit nutzen wollen, Themen, Fragen und Erfahrungen, die sich bei der Arbeit einer Regionalagentur ergeben, in die Diskussion mit einzubringen.


Daten der Veranstaltung

Methoden Vortrag, Diskussion
Zielgruppen Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regionalagenturen
Veranstaltungsleitung Britta Tigges, Andreas Bendig, G.I.B.
Referent/in Silke Weber, MAGS
Martina Schönborn-Waldorf, RA Bonn/Rhein-Sieg
N.N. Mitarbeiterin/Mitarbeiter der ESF-Verwaltungsbehörde
Veranstaltungsort Online
Termin 17.03.2021 09:00 Uhr bis
18.03.2021 13:00 Uhr
Zeitplan

Zweitägige Veranstaltung:

  • Mittwoch, 17.03.2021, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
  • Donnerstag, 18.03.2021, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Veranstaltungsnummer F 21/022
max. Teilnehmerzahl 25
Anmeldefrist 03.03.2021
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.