G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Aufbauschulung Interkulturelle Kommunikation

Die G.I.B. bietet eine Aufbauschulung zum Thema "Interkulturelle Kommunikation" im Rahmen des IQ Projekts "Interkulturelle Kompetenzentwicklung und interkulturelle Öffnung in Jobcentern und Bereichen der Arbeitsverwaltung" an.

F 19/048

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Diese Schulung richtet sich an Mitarbeitende in Jobcentern und Arbeitsagenturen, die bereits an einer interkulturellen Grundlagenfortbildung teilgenommen haben.

Interkulturelle Kommunikation

Kommunikation ist das grundlegende Element unseres Miteinanders. Selbst wenn wir nicht miteinander sprechen, kommunizieren wir über unsere Blicke, unsere Gesten und unsere Körperhaltung indirekt und häufig unbewusst miteinander.

Missverständnisse oder Nichtverstehen in einer Beratungssituation können dabei sehr schnell zu Konflikten führen. Daher wird in dieser Schulung zunächst einmal der Blick darauf gerichtet, was interkulturelle Kommunikation ausmacht. Dabei werden interkulturelle Kommunikationsstile miteinander verglichen und analysiert.

Ziel dieser Schulung ist es, für mögliche Missverständnisse zu sensibilisieren und so eine höhere Handlungssicherheit in interkulturellen Beratungssituationen zu erreichen.

Zu den zentralen Inhalten gehören folgende Themen:

  • Einführung in das Thema Kommunikation
  • Reflexion des eigenen kulturellen Sprachgebrauchs
  • Interkulturelle Kommunikation - Was ist das eigentlich?
  • Direkte und indirekte Kommunikation
  • Interkulturelle Kommunikationsfallen

Die G.I.B. bietet diese Fortbildung im Rahmen des bundesfinanzierten Förderprogramms "Integration durch Qualifizierung" an.


Daten der Veranstaltung

Methoden Fachinputs, interaktive Übungen, Austausch im Plenum
Zielgruppen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter und Arbeitsagenturen in NRW
Veranstaltungsleitung Sarah Bellan, Hyra Sutaj, G.I.B.
Veranstaltungsort G.I.B., Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop
Termin 06.06.2019
von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsnummer F 19/048
max. Teilnehmerzahl 16
Anmeldefrist 27.05.2019
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.

Termin in Ihren Kalender eintragen

Hier können Sie sich den Termin per Mausklick zu Ihrem eigenen Terminkalender (Outlook, iCal o.a.) hinzufügen. Einfach Ihr gewünschtes Kalenderformat anklicken, bestätigen, fertig: