G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Storniert-IQ Seminar Antirassismus und Postkolonialismus

Die G.I.B. bietet im Rahmen des IQ Projekts "Interkulturelle Kompetenzentwicklung und interkulturelle Öffnung in JC und Bereichen der Arbeitsverwaltung" das o.g. Seminar für Mitarbeiter*innen von Jobcentern, Arbeitsagenturen, kommunalen Einrichtungen und KMU in NRW.

F 22/047

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Innerhalb dieses Aufbaumoduls beschäftigen sich die Teilnehmenden weiterführend und vertiefend mit dem Themenbereich Rassismus. Essenziell dabei ist die Sensibilisierung für die historischen Entwicklungen im Kontext Postkolonialismus und ihre Auswirkungen auf die heutigen Gesellschaftsstrukturen.

Im Vordergrund steht die Auseinandersetzung mit Rassismus im (Arbeits-)Alltag und die Reflektion der eigenen Position und Haltung. Darüber hinaus lernen die Teilnehmenden nicht nur Rassismus zu erkennen und zu identifizieren, sondern auch Handlungsmöglichkeiten zu entwickeln.

Zentrale Inhalte sind:

  • Sensibilisierung für (post-)kolonialistische Verhältnisse in der Gesellschaft
  • Auseinandersetzung mit dem Begriff Rassismus
  • Reflektion der eigenen Position und Haltung
  • Erarbeitung von Handlungsoptionen gegen rassistische Diskriminierung im Arbeitskontext

Die Fortbildung wird im Rahmen des IQ Teilprojekts der G.I.B. „Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Interkulturelle Öffnung in Jobcentern und Bereichen der Arbeitsverwaltung in NRW“ umgesetzt und ist Teil des bundesfinanzierten Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ).


Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.

Daten der Veranstaltung

Methoden Fachinputs, interaktive Übungen und Austausch im Plenum
Zielgruppen Mitarbeiter*innen von Jobcentern, Arbeitsagenturen, kommunalen Einrichtungen und KMU in NRW
Veranstaltungsleitung Elizaveta Mironova, G.I.B.
Referent/in N.N.
Veranstaltungsort G.I.B. mbH, im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop
Termin 07.12.2022
von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsnummer F 22/047
Anmeldefrist 12.09.2022
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmende

Eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.

Termin in Ihren Kalender eintragen

Hier können Sie sich den Termin per Mausklick zu Ihrem eigenen Terminkalender (Outlook, iCal o.a.) hinzufügen. Einfach Ihr gewünschtes Kalenderformat anklicken, bestätigen, fertig: