G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Kompetenzschmiede videobasierte Onlineberatung

T 21/036

Mit Beginn des Ausbruchs der Corona-Pandemie entstand die Frage, wie das Angebot der Beratungen zur beruflichen Entwicklung für Ratsuchende aufrecht erhalten bleiben kann.

Mit der Möglichkeit, Beratungen ebenso in Form von videobasierten Onlineberatungen anbieten zu können, wurde ein neues Beratungsformat initiiert, welches vielerorts Zuspruch gefunden hat. Wir möchten allen Beraterinnen und Beratern, die ihre Beratung auch videobasiert umsetzen und/oder eine Fortbildung zur videobasierten Beratung absolviert haben, anbieten, ihre Erfahrungen miteinander im Rahmen einer Kompetenzschmiede „Videobasierte Onlineberatung“ zu teilen und die gewonnene Kompetenzen zu erweitern.

Zu den Zielen der Veranstaltung gehören:

  • kollegialer Austausch gewonnener Praxiserfahrungen in der eigenen videobasierten Onlineberatung
  • Weiterentwicklung methodischer Umsetzungsideen
  • Schaffung von Erprobungs- und Übungsmöglichkeitenmöglichkeiten

Die Treffen der Kompetenzschmiede sollen nach Bedarf ca. 2 - 3 Mal im Jahr mit einem offenen Zugang für die beschriebenen Zielgruppen im Onlinesetting stattfinden.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Daten der Veranstaltung

Methoden Erfahrungsaustausch, Fachliche Impulse, Kleingruppen- und Triadenarbeit
Zielgruppen BBE/FBA-Beraterinnen und BBE/FBA-Berater, die ihre Beratung auch videobasiert anbieten und/oder eine Fortbildung zur videobasierten Beratung absolviert haben
Veranstaltungsleitung Elisabeth Tadzidilinoff, G.I.B.
Veranstaltungsort Online Cisco Webex Meetings
Termin 24.09.2021
von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr
Zeitplan
  • 09:45 Uhr: Technik-Check
  • 10:00 Uhr: Veranstaltungsbeginn
  • 14:00 Uhr: Ende der Veranstaltung
Veranstaltungsnummer T 21/036
max. Teilnehmerzahl 54
Anmeldefrist 17.09.2021
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmende

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.