G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

TEP - Erfahrungsaustausch Herbst 2022

Zum diesjährigen landesweiten Erfahrungsaustausch des Programms TEP „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ treffen sich zahlreiche TEP-Projektträger und weitere Akteur*innen am 29.09.2022 in Recklinghausen.

T 22/056

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Die Veranstaltung ist Teil der fachlichen Begleitung der G.I.B. und wird zusammen mit dem MAGS-Fachreferat sowie unter Beteiligung der Vertreter*innen der Bezirksregierungen und der Regionalagenturen durchgeführt.

Im Austausch mit dem MAGS NRW stehen Fragen der Umsetzung des TEP-Programms im Zentrum. Für die fachliche Weiterentwicklung und Diskussion sind am Vormittag die Themenbereiche Aktuelles aus dem TEP-Programm und Interessantes rund um die Teilzeitberufsausbildung vorgesehen.

Am Nachmittag wird der Erfahrungsaustausch für die TEP-Projektmitarbeiter*innen in Arbeitsgruppen fortgesetzt. Die Gruppenarbeit bietet die Möglichkeit des Austauschs zur pädagogischen Begleitung innerhalb des TEP-Programms zwischen erfahrenen und neuen Mitarbeiter*innen und befasst sich mit den Themen Ausbildungsplatzakquise und Ansprache von Unternehmen.

Sie sind dazu herzlich eingeladen!


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Daten der Veranstaltung

Methoden Vortrag, Diskussion, Austausch und Gruppenarbeit
Zielgruppen Pädagogische Mitarbeiter*innen der TEP-Projekte "Teilzeitberufsausbildung - Einstieg begleiten - Perspektiven öffnen", Regionalagenturen, Bezirksregierungen
Veranstaltungsleitung Britta Tigges und Dr. Victoria Schnier, G.I.B. NRW
Referent/in Maren Behlau und Annika Henkel, MAGS NRW, Julia Mahler, G.I.B. NRW und weitere Referent*innen
Veranstaltungsort bz Bildungszentrum des Handels gGmbH, Wickingplatz 2-4, 45657 Recklinghausen
Termin 29.09.2022
von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsnummer T 22/056
max. Teilnehmerzahl 70
Anmeldefrist 21.09.2022
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmende

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.