G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

TEP-Fortbildung "Bewerbungsvideos professionell selbsterstellt"

Fortbildung für die professionelle Erstellung von Bewerbungsvideos, mit einer theoretischen Einführung und einer praktischen Anleitung zur Umsetzung mit einfachen technischen Möglichkeiten.

F 22/113

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Die Veranstaltung ist Teil der fachlichen Begleitung der G.I.B. NRW und dient der Kompetenzerweiterung der pädagogischen Mitarbeiter*innen im Bereich der digitalen Bewerbungsmöglichkeiten. Eine erfolgreiche Begleitung der Teilnehmenden im Förderprogramm „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ (TEP) steht im Mittelpunkt des Workshops.

Die Fortbildung "Bewerbungsvideos professionell selbsterstellt" soll die Möglichkeit vermitteln, Bewerbungsvideos mit einfachen technischen Mitteln selbst zu erstellen.

Nach einem fachlichen Input und einer praktischen Anleitung, geht es um die ganz praktische Umsetzung. Ziele der Fortbildung:

  1. Die Teilnehmenden zu unterstützen, Bewerbungsvideos selbst zu erstellen
  2. Auch mit einfachen technischen Möglichkeiten gute Ergebnisse zu erzielen
  3. Die verbesserte Ansprache von potenziellen Ausbildungsbetrieben für TEP-Teilnehmende zu beleuchten
  4. Die Einsatzmöglichkeiten, Verbreitungsgrad/-möglichkeiten, herauszuarbeiten

Fortbildungs-Inhalte: - Input „Personal Branding“: Wie kann ich mich selbst gut darstellen? Ich als „Marke“ - Input: Do’s & Dont’s vor der Kamera - Input und Übung: Treatment schreiben - Input und Übung: Videos drehen mit dem Handy - Übung: Videoschnitt mit InShot.

Die Teilnehmer*innen benötigen die kostenlose Basisversion der App InShot auf ihrem Smartphone/ IPhone.


Die Fortbildung wird mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Europäischen Union finanziert. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Daten der Veranstaltung

Methoden Vermittlung von theoretischen Grundkenntnissen, praktischer Anleitung und Übungen
Zielgruppen Pädagogische Mitarbeiter*innen der TEP-Projekte
Veranstaltungsleitung Britta Tigges, G.I.B. NRW
Referent/in Franziska Hilfenhaus und Julia Krischok, Kooperative W
Veranstaltungsort Jugendgästehaus Bermuda3Eck, Humboldtstr. 59 - 63, 44787 Bochum
Termin 13.12.2022
von 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsnummer F 22/113
max. Teilnehmerzahl 20
Anmeldefrist 28.11.2022
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmende

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.