G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Trägerforum Beschäftigtentransfer 2019

Austausch- und Informationstreffen für Akteure im Themenfeld Beschäftigtentransfer

T 19/034

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Im Mittelpunkt des Trägerforums stehen im ersten Teil aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt mit Bezug zum Beschäftigtentransfer.

Dabei freuen wir uns auf Inputs, Vorträge und Austausch mit Dr. Wiebke Lang vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Andreas Bär von der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit sowie Prof. Dr. Robert Helmrich und Dr. Gert Zinke vom Bundesinstitut für Berufsbildung.

Im zweiten Veranstaltungsteil ist ein Austausch über Chancen und Praxisbeispiele des Europäischen Globalisierungsfonds vorgesehen, wozu wir Rafael Furth-Riedesser von der Bundesagentur für Arbeit und Christina Fay von Weitblick Personalpartner begrüßen dürfen.

Um die praktische Umsetzung von Beschäftigtentransfer geht es ebenfalls in der abschließenden Vorstellung der wissenschaftlichen Evaluationsergebnisse der Transfergesellschaften Air Berlin Boden und Technik durch Julia Massolle vom Helex Institut.

Nach der Veranstaltung haben Sie bei einem kleinen Imbiss die Gelegenheit zum weiteren kollegialen Austausch.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.
 

Daten der Veranstaltung

Methoden Vortrag, Erfahrungsaustausch, Diskussion
Zielgruppen Akteure im Themenfeld Beschäftigtentransfer
Veranstaltungsleitung Dr. Katja Nink, Nicole van Lieshaut, G.I.B.
Referent/in Dr. Wiebke Lang, MAGS
Andreas Bär Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit
Prof. Dr. Robert Helmrich
Dr. Gert Zinke Bundesinstitut für Berufsbildung
Rafael Furth-Riedesser, Bundesagentur für Arbeit
Christina Fay, Weitblick Personalpartner
Julia Massolle, Helex Institut
Veranstaltungsort Hotel Franz, Steeler Straße 261, 45138 Essen
Termin 28.11.2019
von 09:30 Uhr bis 13:30 Uhr
Veranstaltungsnummer T 19/034
max. Teilnehmerzahl 70
Anmeldefrist 14.11.2019
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.