G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Förderprogramm-Datenbank /

AktiF - Aktiv für Familien und ihre Kinder

Beschreibung:

Das Akti(F)-Programm zielt darauf ab, die Lebenssituation und gesellschaftliche Teilhabe für Familien, die von Ausgrenzung und Armut bedroht sind, zu verbessern. Die Maßnahmen richten sich sowohl an Eltern als auch an deren Kinder, sowie bei Bedarf an andere erwachsene Haushaltsmitglieder soweit ihre Rolle in Bezug auf die o.g. Ziele relevant ist (z. B. Lebenspartner).

Verfahren:

Zweistufiges Verfahren, Veröffentlichung der Förderrichtlinie, Start des Interessenbekundungsverfahrens und Einreichung von Interessenbekundungen (6 Wochen), Begutachtung und Auswahl der eingereichten Interessenbekundungen unter Einbindung der Länder sowie Information der Teilnehmenden am Interessenbekundungsverfahren, Informationsveranstaltung für ausgewählte Projektträger und anschließende Antragstellung (4 Wochen)

Förderkonditionen:

Voraussetzung für eine Förderung ist ein Begleitschreiben der Kommune und die Bildung von Kooperationsverbünden mit den Kommunen. Falls das Vorhaben in mehreren Kommunen oder Bezirken umgesetzt werden soll, muss der Antragsteller der Interessenbekundung grundsätzlich ein entsprechendes Begleitschreiben von jeder Kommune bzw. jedem Bezirk beifügen. Alternativ kann in einem Begleitschreiben auf die Beteiligung von weiteren Kommunen oder Bezirken hingewiesen werden. In diesem Fall müssen alle beteiligten Kommunen den Inhalt des Begleitschreibens mittragen und unterschreiben.

Zuwendungsempfänger oder Förderberechtigt:

Antragsberechtigt sind grundsätzlich alle juristischen Personen des privaten und öffentlichen Rechts. Dazu zählen Kommunen (Städte, Landkreise und Gemeinden), Träger der freien Wohlfahrtspflege oder andere gemeinnützige Träger, Unternehmen, Bildungsträger, Forschungseinrichtungen oder Verbände.

Antragsfrist:

07. Oktober 2019

Bewilligende Stelle:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)

Beratende Stelle:

G.I.B, Team Armutsbekämpfung und Sozialplanung

Links zum Programm:

https://www.esf.de/portal/DE/Foerderperiode-2014-2020/ESF-Programme/bmas/2019_06_13_aktif.html

G.I.B. Kontakte:

Team Armutsbekämpfung und Sozialplanung, sozialplanung@gib.nrw.de

Stand: 02.08.2019