G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Arbeitspapiere 20

hrsg. von der G.I.B. im März 2008

Ende 2007 hat die G.I.B. das Institut für Mittelstandsforschung in Bonn (IfM Bonn) mit der Evaluation der im Auftrag des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführten Gründungs- und Begleitzirkel für arbeitslose Existenzgründer/-innen beauftragt.

Achtung! Diese Arbeitspapiere stehen nur als Download zur Verfügung und können hier heruntergeladen werden.

Gegenstand der empirischen Untersuchung war zum einen die quantitative und qualitative Analyse der Umsetzung von Gründungsvorhaben der Gründungs- und Begleitzirkelteilnehmer/-innen sowie die Bestandsfestigkeit und die Entwicklung der Gründungsunternehmen. Zum anderen sollten Gründungshemmnisse und die Ursachen für eine endgültige Aufgabe der Gründungsabsicht analysiert werden. Ein Blick auf die aktuelle Erwerbssituation der Zirkelteilnehmerinnen und -teilnehmer - selbstständig, abhängig erwerbstätig oder nicht erwerbstätig - rundet die Analyse des Beratungsangebots, das an der Schnittstelle von Gründungs- und Arbeitsmarktförderung angesiedelt ist, ab.

Die wesentlichen Ergebnisse dieser Untersuchung sind im Arbeitspapier 20 zusammengefasst.

Jetzt kostenlos!


Dieses Produkt ist nur noch als Download erhältlich!