G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Themen / Jugend und Beruf / Jobmappe NRW /

Jobmappe NRW

Die letzten 22.000 Ordner wurden versandt

[mehr lesen...]

Aktualisierte Neuauflage der Jobmappe NRW

Vorbestellungen werden ab sofort bearbeitet

[mehr lesen...]

13. Auflage der Jobmappe NRW

Aktualisierte Materialien sind online

[mehr lesen...]

Arbeitspapiere 46: Aktualisierte Arbeitshilfe für Lehrkräfte

Die Jobmappe NRW – ein Portfolioinstrument zur individuellen Förderung am Berufskolleg

[mehr lesen...]

Jobmappe NRW

Bestell- und Bezugsmöglichkeit

(mehr lesen)
 

 

Online-Befragung zur Jobmappe NRW

Fachartikel im G.I.B.-Info 1/2012

(mehr lesen)
 

Jobmappe-Praxis

Link Jobmappe NRW: Kompetenzen sichtbar machen und Berufsweg planen Faltblatt hrsg. vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (Link zum Broschürenservice)
GIB_Download Verzeichnis aller Arbeitshilfen zur Jobmappe NRW Hrsg. von der G.I.B., Stand: 28. Januar 2020
GIB_Download Jobmappe NRW - ein Portfolioinstrument zur individuellen Förderung in der Berufsvorbereitung am Berufskolleg Arbeitshilfe für Lehrkräfte. Arbeitspapiere 46 aus der Reihe "Materialien zum Übergang Schule - Beruf", hrsg. von der G.I.B., Bottrop/September 2014 (aktualisierte Fassung)
GIB_Download Die Jobmappe NRW - Instrument zur individuellen Qualifizierungs- und Förderplanung Arbeitshilfe für Träger, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/August 2016
Link Der rote Faden durchs Schuljahr. Gelsenkirchener Berufskolleg testet Jobmappe NRW erfolgreich Die Jobmappe NRW kann auch an Berufskollegs gute Dienste leisten. Das ist das Ergebnis einer zweijährigen modellhaften Erprobung des Portfolio-Instrumentes, das von der G.I.B. im Auftrag des nordrhein-westfälischen Arbeitsministeriums mit finanzieller Unterstützung des Europäischen Sozialfonds entwickelt wurde. 30 Berufskollegs haben sich beteiligt. Fachartikel aus dem G.I.B.Info 1/2014, hrsg. von der G.I.B. (März 2014)
Link Online-Befragung zur Jobmappe NRW. Positive Bewertung und Wunsch nach Ausweitung Im Sommer 2011 führte die G.I.B. erstmalig eine Befragung von Bildungsträgern zu deren Erfahrungen mit der Jobmappe NRW durch. Die Befragung sollte einen Einblick in die Nutzung dieses Instruments und Hinweise zu dessen Weiterentwicklung geben. Ein Fazit: Den Jugendlichen wird mit der Jobmappe NRW ein Instrument zur Verfügung gestellt, das es ihnen ermöglicht, ihre Berufswegeplanung aktiv zu gestalten. Zugleich unterstützt sie die individuelle Qualifizierungs- und Förderplanung der Bildungsbegleiter und -begleiterinnen. Fachartikel veröffentlicht im G.I.B.-Info 1/2012, hrsg. von der G.I.B. (März 2012)
GIB_Download Jobmappe NRW - Instrument zur individuellen Förderung von jungen Erwachsenen Präsentation von Christiane Siegel auf der Fachtagung "Kompetenzfeststellung in der Praxis" - Workshop 2: Jobmappe NRW (2. September 2014)
GIB_Download Jobmappe NRW – Instrument zur individuellen Förderung an Berufskollegs Präsentation von Ralf Niebisch auf der Fachtagung "Kompetenzfeststellung in der Praxis" - Workshop 2: Jobmappe NRW (2. September 2014)