G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Jugend in Arbeit plus - Fachtreffen im Mai 2017

Erfolgreiches Landesprogramm setzt auf Weiterentwicklung

[mehr lesen...]

JA Plus: Damit junge Menschen den Jobeinstieg schaffen

Videos zeigen, wie’s geht

[mehr lesen...]

Jugend in Arbeit plus - Funktionierendes Netzwerk im Kreis Kleve

Erfolgreich gegen Jugendarbeitslosigkeit

[mehr lesen...]

Round Table-Gespräch

Artikel im G.I.B.-Info 4/2013

(mehr lesen)

 

Vertrauen und Kooperation im Kreis Unna

Artikel im G.I.B.-Info 1/2015

(mehr lesen)
 

Jobmappe NRW

Bestell- und Bezugsmöglichkeit

(mehr lesen)
 

Jugend in Arbeit plus - Funktionierendes Netzwerk im Kreis Kleve

Erfolgreich gegen Jugendarbeitslosigkeit

„Jugend in Arbeit plus“ ist bundesweit eines der erfolgreichsten Programme, um Jugendlichen mit besonderem Unterstützungsbedarf den Übergang in die Erwerbsarbeit zu erleichtern.

Begleitet werden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen von erfahrenen, sozialpädagogisch ausgebildeten Beraterinnen und Beratern bei Bildungsträgern sowie durch Koordinatorinnen und Koordinatoren von Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern, in Ausnahmefällen – wie im Kreis Kleve – der Kreishandwerkerschaft. Sie beraten die Jugendlichen, werben geeignete Arbeitsplätze ein und organisieren die passgenaue Vermittlung in ein betriebliches Beschäftigungsverhältnis.

Das Netzwerk im Kreis Kleve arbeitet seit langem erfolgreich, in einem Interview berichten die Akteurinnen und Akteure von ihren Erfahrungen.