G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Neue Beispiele guter Praxis aus Essen und dem Rheinisch-Bergischer Kreis

[mehr lesen...]

G.I.B.-Dokumentation zur Fachtagung

Jugendberufsagenturen in NRW – aktueller Stand und Perspektiven

[mehr lesen...]

Bericht „Wege in die Berufsausbildung in Nordrhein-Westfalen 2018“

[mehr lesen...]

Junge Geflüchtete

Aktualisierte Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

[mehr lesen...]

Leitfaden zum Datenpaket "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Systematisierung des Übergangs Schule-Beruf

[mehr lesen...]
12.05.2020 - 14.05.2020

F 20/002

Moderieren – Beraten – Netzwerken und Kooperieren (Modul 3)

[mehr lesen...]
15.09.2020 - 17.09.2020

F 20/003

Moderieren – Beraten – Netzwerken und Kooperieren (Modul 4)

[mehr lesen...]
18.11.2020 - 20.11.2020

F 20/004

Moderieren – Beraten – Netzwerken und Kooperieren (Modul 5)

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss: Liste der Kommunalen Koordinierungsstellen

Übersicht mit den Kontaktdaten der Kommunalen Koordinierungsstellen

(mehr lesen)

 

Leitfaden zur Nutzung des Datenpakets „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Materialien für Kommunale Koordinierungsstellen hrsg. von der G.I.B.

(mehr lesen)

G.I.B.-Dokumentation zur Fachtagung

Jugendberufsagenturen in NRW – aktueller Stand und Perspektiven

Jugendberufsagenturen sollen durch eine rechtskreisübergreifende Kooperation und Abstimmung die Angebote für junge Menschen bündeln und den Übergang von der Schule in den Beruf verbessern. Am 27. November 2019 führte die G.I.B. eine Fachtagung zum aktuellen Umsetzungsstand der Jugendberufsagenturen in Nordrhein-Westfalen durch. 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Agenturen für Arbeit, Jobcentern, Jugendämtern und Kommunalen Koordinierungsstellen sowie der Schulaufsicht diskutierten gemeinsam praktische Fragen der rechtskreisübergreifenden Kooperation in Jugendberufsagenturen. Jetzt ist die umfangreiche Dokumentation zur Fachtagung mit Referaten, Diskussionsbeiträgen und Beiträgen aus den Fachforen erschienen.