G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Neues Beispiel guter Praxis aus Hamm

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Angepasste FAQ-Liste zu KAoA veröffentlicht

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Video zum Projektabschluss des "Qualifizierungsvorhabens"

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Häufig gestellte Fragen im Zuge der Corona-Krise

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Aktualisierte Informationen zur Umsetzung von KAoA in Zeiten von Corona

[mehr lesen...]
28.09.2021 - 30.09.2021

F 21/043

Modulreihe - Moderieren - Beraten - Netzwerken und Kooperieren - Modul 2

[mehr lesen...]
04.10.2021

F 21/098

Online - Einführungsfortbildung für neue KoKo-Mitarbeitende Modul I

[mehr lesen...]
25.10.2021

F 21/100

Online - Einführungsfortbildung für neue KoKo-Mitarbeitende Modul II

[mehr lesen...]
26.10.2021 - 28.10.2021

F 21/044

Modulreihe - Moderieren - Beraten - Netzwerken und Kooperieren - Modul 3

[mehr lesen...]
12.11.2021

F 21/101

Online - Einführungsfortbildung für neue KoKo-Mitarbeitende Modul III

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss: Liste der Kommunalen Koordinierungsstellen

Übersicht mit den Kontaktdaten der Kommunalen Koordinierungsstellen

(mehr lesen)

 

Leitfaden zur Nutzung des Datenpakets „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Materialien für Kommunale Koordinierungsstellen hrsg. von der G.I.B.

(mehr lesen)

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Neues Beispiel guter Praxis aus Hamm

Praxisbeispiele illustrieren, wie der Übergang von der Schule in den Beruf in den Regionen des Landes NRW gestaltet wird. Ein neues Beispiel aus Hamm zeigt, wie Praxisphasen in Corona-Zeiten kreativ gestaltet werden können.

Schon seit 2017 gibt es in Hamm das KAoA-Online-Handbuch, das in einem kennwort-geschützten Bereich der Internetseite eingerichtet wurde. Die Kommunale Koordinierungsstelle Hamm pflegt das Handbuch und aktualisiert die Inhalte regelmäßig.

Um die Schulen bei dem Angebot digitaler Praxisphasen und ergänzender praktischer Angebote zu unterstützen, ist im KAoA-Online-Handbuch ein neuer Bereich eröffnet worden. Er enthält eine Zusammenstellung zahlreicher Tools und Angebote, die zu einem Aufgabenpaket für digitale oder hybride Berufsfelderkundungen und Praktika geschnürt werden können. Die Sammlung der Angebote zahlreicher KAoA-Partnerinnen und -Partner beinhaltet beispielsweise Interessenstests, Quizaufgaben, Videos mit Berufsvorstellungen und Übungen für Einstellungstests.

Das Angebot ist in verschiedene Kategorien wie z. B. „Persönliche Interessen, Neigungen, Stärken und Fähigkeiten entdecken und vertiefen“, „Berufe entdecken und kennenlernen“, „Einstellungstests üben“, „Das richtige Studium finden“ und „Praktika und Ausbildungsplätze finden, Bewerbungen erstellen und Vorstellungsgespräche planen“ unterteilt.

Dieses und viele weitere Beispiele guter Praxis aus der Arbeit der Kommunalen Koordinierungsstellen finden Sie hier, auf der Homepage des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW.