G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Themen / Jugend und Beruf /
Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Unterstützung der Übergangsgestaltung für Schülerinnen und Schüler der Entlassklassen

Auch im Schuljahr 2021/2022 unterstützt wieder eine gemeinsame Postenkartenaktion der Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit und der Landesregierung in NRW (MAGS und MSB) Schülerinnen und Schülern der Entlassklassen zum Halbjahresende dabei, sich eine individuelle Anschlussperspektive zu erschließen. Die Postkarten werden zu den Halbjahreszeugnissen mit ausgegeben und sollen die Schülerinnen und Schüler nochmals gezielt auf die Chancen am Ausbildungsmarkt aufmerksam machen sowie über Unterstützungsangebote informieren.

Die Postkarte richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Entlassklassen der Sek I und Sek II sowie der Bildungsgänge der Berufskollegs der Anlagen A-D (APO-BK), die nicht zu einem Berufsabschluss führen oder einen voraussetzen. Auf der Postkarte findet sich ein QR-Code, der auf eine Landingpage lenkt, von der aus – nach Eingabe der Postleitzahl – die Webseiten der jeweiligen Kommunalen Koordinierungsstellen erreicht werden.

Hier finden Sie die aktuelle Postkarte.

Hier geht es zur Landingpage und zur PLZ-Suche.