G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

G.I.B.-Bericht 8/2021

Migrantinnen und Migranten, Zugewanderte und Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt in NRW

[mehr lesen...]

G.I.B.-Bericht 6/2021

G.I.B. Arbeitsmarktreport 1. Halbjahr 2021

[mehr lesen...]

G.I.B. Kurzbericht 4/2021

Minijobs in der Corona-Pandemie

[mehr lesen...]

G.I.B.-Bericht 3/2021

Wege in die Berufsausbildung in Nordrhein-Westfalen 2020

[mehr lesen...]

G.I.B. Kurzbericht 3/2021

Zugewanderte auf dem Arbeitsmarkt

[mehr lesen...]
G.I.B.-Bericht 6/2021

G.I.B. Arbeitsmarktreport 1. Halbjahr 2021

Entwicklung des Arbeitsmarktes in Nordrhein-Westfalen im 1. Halbjahr 2021 wieder positiv.

Nach den im Vorjahr beobachteten negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Arbeitsmarkt, sind im 1. Halbjahr 2021 wieder positive Entwicklungen zu verzeichnen. Dies betrifft etwa den Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung als auch den Rückgang der Arbeitslosen- und Unterbeschäftigungsquote. Allerdings hat die Zahl der Langzeitarbeitslosen entgegen diesem Trend stark zugenommen.

Neben weiteren detaillierten Analysen wurde der Bericht um neue Auswertungen ergänzt, die Einblicke in die Fachkräftethematik und Hinweise auf Fachkräfteengpässe geben.

Der G.I.B.-Arbeitsmarktreport zum 1. Halbjahr 2021, steht Ihnen hier als Download zur Verfügung.