G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

G.I.B.-Bericht 8/2021

Migrantinnen und Migranten, Zugewanderte und Geflüchtete auf dem Arbeitsmarkt in NRW

[mehr lesen...]

G.I.B.-Bericht 6/2021

G.I.B. Arbeitsmarktreport 1. Halbjahr 2021

[mehr lesen...]

G.I.B. Kurzbericht 4/2021

Minijobs in der Corona-Pandemie

[mehr lesen...]

G.I.B.-Bericht 3/2021

Wege in die Berufsausbildung in Nordrhein-Westfalen 2020

[mehr lesen...]

G.I.B. Kurzbericht 3/2021

Zugewanderte auf dem Arbeitsmarkt

[mehr lesen...]
G.I.B. Kurzbericht 4/2021

Minijobs in der Corona-Pandemie

Welchen Einfluss hat die Corona-Pandemie auf Minijobs in Nordrhein-Westfalen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der aktuelle Kurzbericht.

Minijobs sind für viele Menschen eine Möglichkeit, in kleinerem Umfang einer Beschäftigung nachzugehen und so Einkommen zu erzielen. Während der Corona-Pandemie waren allerdings diese geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse von einem größeren Beschäftigungsabbau betroffen, als die sozialversicherungspflichtige Beschäftigung.

In diesem Kurzbericht wird untersucht, welche Personengruppen und Branchen besonders vom Beschäftigungsabbau bei Minijobs betroffen sind und welche Art der geringfügigen Beschäftigung seit Jahren stetig an Bedeutung gewonnen hat.

Der Kurzbericht 4/2021 steht hier als Download zur Verfügung.