G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

G.I.B.-Bericht 5/2021

Evaluierung des Bildungsscheck NRW durch die G.I.B.

[mehr lesen...]

G.I.B. Tabellenband 3/2021

Landesinitiative „Durchstarten in Ausbildung und Arbeit“

[mehr lesen...]

G.I.B.-Kurzbericht 1/2021

Zur Rolle der Beratung – Eine empirische Analyse im Rahmen des individuellen Zugangs des „Bildungsschecks NRW“

[mehr lesen...]

G.I.B. Bericht 7/2020: Kooperative Ausbildung an Kohlestandorten

Abschlussbericht der Untersuchung des Förderprogramms „Kooperative Ausbildung an Kohlestandorten“

[mehr lesen...]

G.I.B. Bericht 3/2020 - Erwerbslosenberatungsstellen

Mehr als 79.000 Beratungen durch Erwerbslosenberatungsstellen in Nordrhein-Westfalen

[mehr lesen...]
G.I.B.-Bericht 5/2021

Evaluierung des Bildungsscheck NRW durch die G.I.B.

Ob Digitalisierung, Innovation, Existenzgründung, beruflicher Aufstieg oder Fachkräftesicherung – berufliche Weiterbildung ist in vielfältiger Art und Weise von herausragender Bedeutung für Erwerbstätige und Betriebe sowie für eine dynamische und fortschrittliche Wirtschaft und Gesellschaft. Seit 2006 besteht mit dem „Bildungsscheck NRW“ eine Fördermöglichkeit, mit der das Land NRW die berufliche Weiterbildung finanziell unterstützt.

Die G.I.B. hat eine Evaluation dieses Förderinstruments vorgenommen und Implementation und Wirkungen auf Grundlage von Befragungen der Nutzerinnen und Nutzer des Bildungsschecks untersucht. Neben weiteren Aspekten, wird in der Evaluation die Bedeutung der Bildungsscheckberatung hinterfragt, der Nutzen beruflicher Weiterbildung untersucht und Mitnahme- und Hebeleffekte der Förderung bemessen. Die Ergebnisse werden bilanziert und Handlungsempfehlungen mit Blick auf die zukünftige Ausgestaltung des Förderinstruments entworfen.

Der Bericht 5/2021 steht hier als Download zur Verfügung.