G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Themen / SGB II /

Teilhabechancengesetz

15.000 neue Stellen für Langzeitarbeitslose in Nordrhein-Westfalen

[mehr lesen...]

Dokumentation des 14. Werkstattgesprächs

Zusammenarbeit zwischen Kommunalen Integrationszentren, Jobcentern und Agenturen für Arbeit stärken

[mehr lesen...]

Dokumentation zur Veranstaltung am 31.01.2018

Integration von Geflüchteten in Arbeit & Ausbildung - Kooperation zwischen Wirtschaft, Arbeitsmarktförderung und Ausländerbehörden

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule – Beruf in NRW

Rolle und Einbindung der zugelassenen kommunalen Träger

[mehr lesen...]

Dokumentation zum 13. Werkstattgespräch

Integration junger Geflüchteter in Ausbildung

[mehr lesen...]
Teilhabechancengesetz

15.000 neue Stellen für Langzeitarbeitslose in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen schafft neue Perspektiven für langzeitarbeitslose Menschen: Die Arbeitsmarktpartner im Land haben in Düsseldorf eine gemeinsame Erklärung zur Umsetzung des Teilhabechancengesetzes verabschiedet. Im Jahr 2019 sollen landesweit rund 15.000 sozialversicherungspflichtige Stellen für Langzeitarbeitslose entstehen. Zu den Unterzeichnern gehören das Arbeitsministerium sowie Arbeitgeberverbände, Gewerkschaften, kommunale Spitzenverbände, Träger der Freien Wohlfahrtspflege und die Bundesagentur für Arbeit. Weitere Informationen finden Sie hier.