G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

G.I.B. Newsletter

Hier E-Mail-Adresse eintragen:

Minibanner


Arbeitspapiere 49

hrsg. von der G.I.B. im November 2014

Die Studie wurde vom Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institut (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung im  Auftrag der G.I.B. im Rahmen der Initiative „Faire Arbeit – Fairer Wettbewerb“ erarbeitet.

Achtung! Das Arbeitspapier stehen auch als Download zur Verfügung und kann hier heruntergeladen werden!

Sie untersucht die Erfahrungen mit der Umsetzung und Kontrolle von Mindestlöhnen in Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden sowie bei den branchen- und vergabespezifischen Mindestlöhnen in Deutschland. Vor diesem Hintergrund werden Empfehlungen für die Umsetzung und Kontrolle des allgemeinen gesetzlichen Mindestlohns in Deutschland entwickelt.

Dieses Produkt ist lieferbar (Versand ab Bottrop) innerhalb von 3 Tagen.

Jetzt kostenlos!

Anzahl