G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Publikationen / G.I.B.-Info / Jahrgang 2020 /

NRW inklusiv. Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt


Die Integration von Menschen mit Behinderungen in den ersten Arbeitsmarkt ist das Schwerpunktthema im G.I.B.-Info 4_20. In diesem Handlungsfeld ist, trotz aller Erfolge, noch viel zu tun. Beispiele dafür, wie die Integration behinderter Menschen in den Arbeitsmarkt gelingen kann, gibt es in Nordrhein-Westfalen viele. Einige von ihnen präsentieren wir in diesem Heft.

Jugend und Beruf

  • Neue Zusatzqualifikation „Digitale Fertigungsprozesse“ für Auszubildende. NRWgoes.digital
  • „Im Sinne der Jugendlichen gemeinsam agieren“. Erfolgreiche Zusammenarbeit in der Region Hagen/Ennepe-Ruhr

Wege in Arbeit

  • Walk and Talk statt Bürotermin. Wie die Jobcenter und Agenturen für Arbeit mit der Corona-Krise umgehen
  • Nachhaltige Integration ehemals Langzeitarbeitsloser. Neue Erkenntnisse

NRW inklusiv. Menschen mit Behinderung am Arbeitsmarkt

  • Ein Interview mit Claudia Middendorf, Beauftragte der Landesregierung Nordrhein-Westfalen
  • Junge Menschen mit Behinderung: Ausbildung für den ersten Arbeitsmarkt
  • Interview mit Detlef Schmitz, Managing Director Airways – DHL Airways GmbH, und Tanja Apholte, Inklusionsbeauftragte am DHL Airways HUB Flughafen Köln/Bonn
  • „Unsere beeinträchtigten Mitarbeiter funktionieren wie ein Uhrwerk“. Großewinkelmann GmbH & Co. KG
  • Hotel Vivendi. Erfolgreiche Inklusion ist auch eine Frage der Haltung
  • „Nicht in die soziale Verantwortungsfalle tappen!“ Ein Gespräch mit Christian Münch, Inklusionsberater bei der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer (SIHK) zu Hagen
  • „Entscheidend ist nicht, was ich nicht kann, sondern was ich kann.“ Ein Gespräch mit Andreas Oehme, Geschäftsführer des Westdeutschen Handwerkskammertags
  • Auf die richtige Perspektive kommt es an. Arbeiten auf dem Großmarkt mit ADHS
  • Betriebsintegrierte Arbeitsplätze als Weg in den allgemeinen Arbeitsmarkt. Gemeinnützige Werkstätten Köln
  • Wege in den allgemeinen Arbeitsmarkt aufzeigen. Ein Interview mit Michael Wedershoven, Leiter des LWL-Inklusionsamts Arbeit des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL)
  • Von der Akquise von Unternehmen bis zur „leidensgerechten“ Vermittlung. Jobcenter Dortmund

Arbeitsgestaltung und Fachkräftesicherung

  • Potentialberatung als verlässlicher Wegbegleiter von Unternehmen. Regionalverband Autismus Ostwestfalen-Lippe (OWL e. V.)
  • unternehmensWert:Mensch. Beratung, die Unternehmen voranbringt
  • Den Weg in die digitale Arbeitswelt mit Fortbildungen ebnen. Experten für digitale Transformation

Armutsbekämpfung und Sozialplanung

  • Strategische Sozialplanung und passgenaue Projekte. Kommunalverwaltung und freie Träger in Kooperation
  • Zeichen der Solidarität in Zeiten der Not. Hilfsaktion „Wir im Revier“
  • Sozialplanung ist in immer mehr Kommunen verankert. Ergebnisse einer Umfrage

Themenübergreifend

  • Operationelles Programm des Landes Nordrhein-Westfalen für die neue Förderphase des Europäischen Sozialfonds (ESF) 2021 – 2027. Ein Gespräch mit Daniel Jansen, Leiter der ESF-Verwaltungsbehörde

Angebot: Mitglieder unseres V.I.P.-Programmes erhalten 25,00% Rabatt!

Dieses Produkt ist lieferbar (Versand ab Bottrop) innerhalb von 3 Tagen.

Preis: EUR 7,00


Anzahl