G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Die G.I.B. sucht Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter

Stellenausschreibung "Berufswahlpass (BWP) 4.0"

[mehr lesen...]

Junge Geflüchtete

Übersicht über Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt umfassend aktualisiert

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss: Monitoringbericht

Umsetzung der Standardelemente der Berufs- und Studienorientierung im Schuljahr 2016/2017

[mehr lesen...]

Spitzengespräch

Ausbildungskonsens NRW rückt das Thema „Fachkräftesicherung“ stärker in den Fokus

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule – Beruf in NRW

Rolle und Einbindung der zugelassenen kommunalen Träger

[mehr lesen...]
10.07.2018 - 12.07.2018

F 18/060

Grundlagen lösungsorientierter Beratung

[mehr lesen...]
24.07.2018

F 18/062

Arbeiten mit überaus (Gruppe 1) - Fortbildungsmodul für Kommunale Koordinierungsstellen

[mehr lesen...]
24.07.2018

F 18/063

Arbeiten mit überaus (Gruppe 2) - Fortbildungsmodul für Kommunale Koordinierungsstellen

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss: Liste der Kommunalen Koordinierungsstellen

Übersicht mit den Kontaktdaten der Kommunalen Koordinierungsstellen

(mehr lesen)

 

"Tag der Perspektive“ in Duisburg - Innovatives Veranstaltungsformat für Jugendliche

Artikel im G.I.B.-Info 4_2017

(mehr lesen)

 

Rolle und Einbindung der zugelassenen kommunalen Träger in „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Eine Handreichung für Jobcenter und Kommunale Koordinierungsstellen (KAoA) hrsg. von der G.I.B. (Dezember 2017)

(mehr lesen)

Veröffentlichungen

Übergänge mit System schaffen: Fachdiskussion und Reformansätze
 

Seit Jahren werden landes- und bundesweit Konzepte diskutiert und entwickelt, wie eine Förderung am Übergang Schule - Beruf optimiert werden kann – mit aufeinander abgestimmten Instrumenten, die für jeden jungen Menschen passgenau Hilfen und Unterstützung auf dem Weg von der Schule in Ausbildung und Arbeit bieten.

Auf dieser Seite finden Sie Handreichungen und Fachartikel zur Umsetzung der Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss". Ein Schwerpunkt wird auf die Darstellung der Rolle und Arbeit der Kommunalen Koordinierungsstellen gelegt.
 

GIB_Download Rolle und Einbindung der zugelassenen kommunalen Träger in „Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule – Beruf in NRW“ Eine Handreichung für Jobcenter und Kommunale Koordinierungsstellen (KAoA). Dokumentation der Arbeitsgruppe 2, Qualitätsarbeit im SGB II, hrsg. G.I.B., Bottrop, Dezember 2017
GIB_Download Junge Geflüchtete Übersicht über zentrale Angebote zur Integration in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt. Arbeitshilfe hrsg. von der G.I.B. (Stand: 25. Mai 2018)
GIB_Download Datengrundlagen - eine Arbeitshilfe Materialien für Kommunale Koordinierungsstellen Nr. 4, hrsg. von der G.I.B. (Stand: 7. Dezember 2017)
GIB_Download Angebote zur Berufsvorbereitung junger Menschen Materialien für Kommunale Koordinierungsstellen Nr. 1. Handlungsfeld Systematisierung des Übergangs, hrsg. von der G.I.B. (Stand: 6.4.2017)
GIB_Download Innovatives Veranstaltungsformat für Jugendliche: „Tag der Perspektive“ in Duisburg Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 4/2017, hrsg. von der G.I.B. (Dezember 2017)
GIB_Download Düsseldorfer Potenzialanalyse der Vielfalt. Bewährtes Instrument sprach- und migrationssensibel weiterentwickelt Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 4/2017, hrsg. von der G.I.B. (Dezember 2017)
GIB_Download Intensivierte Zusammenarbeit führt zu konkreten Lösungen. KAoA-Kooperationsworkshops im Kreis Recklinghausen Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 4/2017, hrsg. von der G.I.B. (Dezember 2017)
GIB_Download Digitale Schnitzeljagd auf der Berufsmesse Kommunale Koordinierung im Kreis Olpe wirbt für duale Berufsausbildungsteuert. Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 3/2017, hrsg. von der G.I.B. (September 2017)
GIB_Download Kooperationsworkshops stärken Zusammenarbeit der KAoA-Akteure Entwicklung von Handlungsoptionen in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis. Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 3/2017, hrsg. von der G.I.B. (September 2017)
GIB_Download Attraktivitätssteigerung der dualen Ausbildung im Kreis Gütersloh Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 2/2017, hrsg. von der G.I.B. (Juni 2017)
GIB_Download Kommunale Koordinierung: „Wer macht wann was mit wem warum?“ „Kein Abschluss ohne Anschluss“ in der Stadt Bochum. Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 1/2017, hrsg. von der G.I.B. (März 2017)
GIB_Download Elternbeteiligung in der Phase der Berufs- und Studienorientierung Umsetzungsbeispiele aus dem Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule – Beruf in NRW“. Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 2/2015, hrsg. von der G.I.B. (Mai 2015)
GIB_Download Projekt "GenderKompetent NRW" - Geschlechtersensibilität beim Übergang Schule - Beruf Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 3/2014, hrsg. von der G.I.B. (September 2014)
GIB_Download Viele Fragen – gute Lösungsansätze. Praxisworkshop Berufsfelderkundung im Kreis Borken Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 2/2014, hrsg. von der G.I.B. (Juni 2014)
GIB_Download "Das A und O ist eine klare Zielsetzung" - Übergangsbegleitung in Mülheim an der Ruhr Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 1/2014, hrsg. von der G.I.B. (März 2014)
GIB_Download Kommunale Koordinierung - Förderung des beruflichen Einstiegs durch die Kreise Schwerpunktthema mit Berichten zur Kommunalen Koordinierung aus 15 Kreisen. Auszug der Monatszeitschrift EILDIENST 1/2014, hrsg. vom Landkreistag Nordrhein-Westfalen
GIB_Download Neues Übergangssystem Schule-Beruf in NRW: StädteRegion Aachen Newsletter für die Bildungsregion Aachen, Sonderausgabe Januar 2013
GIB_Download Gute Aussichten im Bergischen Land. Das Übergangssystem in der Referenzkommune Rheinisch-Bergischer Kreis Fachartikel im G.I.B.-Info 2/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/Mai 2012
GIB_Download Stimmiges Bildungsmanagement einer selbstbewussten Region. Kreis Borken: Referenzkommune im neuen Übergangssystem Fachartikel im G.I.B.-Info 2/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/Mai 2012
GIB_Download Strukturelle Innovationen und weiße Wände. Das Übergangssystem in der Referenzkommune Bielefeld Fachartikel im G.I.B.-Info 1/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/März 2012
GIB_Download Das neue Übergangssystem Schule – Beruf in Nordrhein-Westfalen. Sieben Referenzkommunen gehen voran Fachartikel im G.I.B.-Info 1/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/März 2012
GIB_Download Dortmund macht Schule. Die Ruhrgebietsstadt wird Referenzkommune Fachartikel veröffentlicht im G.I.B.-Info 4/2011, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/Dezember 2011
Link Regionale Bildungsnetzwerke und Übergangsmanagement – Stand und Perspektiven gemeinsamer Bildungsverantwortung Tagungsdokumentation Fachforum 2 - Kongress „Bildung in NRW - Gemeinsame Verantwortung von Land, Kommunen und Zivilgesellschaft“ am 19.11.2013 in Mülheim an der Ruhr
Link Zu Situation und Perspektiven der Ausbildungsvorbereitung von Jugendlichen mit besonderem Förderbedarf in NRW Eine explorative Studie an ausgewählten Berufskollegs im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, 27. Juni 2012 (Link zu www.berufsbildung.nrw.de)
GIB_Download "Jugendliche dort hinleiten, wo sie ihre Talente entfalten können: in eine Berufsausbildung"" Interview mit Ingrid Schleimer (MAIS) - Fachartikel im G.I.B.-Info 1/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/März 2012
GIB_Download Das neue Übergangssystem Schule – Beruf in Nordrhein-Westfalen. Sieben Referenzkommunen gehen voran Fachartikel im G.I.B.-Info 1/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/März 2012
GIB_Download Lokale Verantwortungsgemeinschaften und kommunale Koordinierung Interview mit Dr. Wilfried Kruse, Fachartikel im G.I.B.-Info 1/2012, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/März 2012
Link Das neue „Übergangssystem Schule-Beruf“ in Nordrhein-Westfalen in: Eildienst. Information für Rat und Verwaltung, hrsg. vom Städtetag Nordrhein-Westfalen, Heft 3 vom 2. März 2012 (Link zu http://www.staedtetag-nrw.de)
GIB_Download Individuelle Förderung und Ausbildungsgarantie Systematisches Übergangsmanagement zur langfristigen Fachkräftesicherung. Interview mit Roland Matzdorf (MAIS) in G.I.B.-Info 1/2011, hrsg. von der G.I.B., Bottrop/März 2011