G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Themen / Monitoring und Evaluation /

ESF-Programmbegleitung

Im Rahmen der ESF-Programmbegleitung unterstützt die G.I.B. die ESF-Verwaltungsbehörde des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (MAGS NRW) bei der Erstellung der jährlichen ESF-Durchführungsberichte, der sogenannten ESF-Halbjahresberichte und bei weiteren Aufgaben im Rahmen der ESF-Programmbegleitung.

Zum Hintergrund: Die ESF-Verwaltungsbehörde legt der Europäischen Kommission regelmäßig Berichte über die Durchführung des operationellen Programms in NRW vor. Die jährlichen ESF-Durchführungsberichte enthalten die wichtigsten Informationen zur Durchführung des ESF-Programms und seiner Prioritäten mit Verweis auf die Finanzdaten, gemeinsame und programmspezifische Indikatoren und quantifizierte Zielwerte. Die G.I.B. erstellt zu den jährlichen ESF-Durchführungsberichten Vorlagen für die ESF-Verwaltungsbehörde zur weiteren Ergänzung und Bearbeitung im MAGS NRW.

Der ESF-Halbjahresbericht ist ein zusätzliches Angebot der ESF-Verwaltungsbehörde zur Information des ESF-Begleitausschusses. Die inhaltliche Ausgestaltung des Berichts erfolgt in Abstimmung zwischen der ESF-Verwaltungsbehörde und der G.I.B. In der Regel enthalten die Halbjahresberichte, differenziert nach Prioritätsachsen, Interventionsprioritäten und spezifischen Zielen, Ergebnisse zum finanziellen und materiellen Verlauf der Umsetzung des ESF-Programms.

Die G.I.B. unterstützt darüber hinaus die ESF-Verwaltungsbehörde bei weiteren Aufgaben, die im Zusammenhang mit der Erstellung der ESF-Durchführungs- und Halbjahresberichte stehen. Zudem ist die G.I.B. im Rahmen der ESF-Programmbegleitung auch in die weitere Entwicklung des ESF-Programms für Nordrhein-Westfalen involviert, etwa durch sozioökonomische Analysen oder bei der Festlegung der Indikatorik im Rahmen des EU-Programmcontrollings.

Weitere Informationen zur ESF-Förderung des MAGS finden sich auf folgenden Internetseiten:

https://www.mags.nrw/europaeischer-sozialfonds

https://www.mags.nrw/esf-2021-2027

https://www.esf.de/portal/DE/Foerderperiode-2014-2020/inhalt.html



Kontakte: G.I.B.

Name
E-Mail
Durchwahl
Josef Muth j.muth@gib.nrw.de 0 20 41 / 767 - 156
Arthur Wawrzonkowski a.wawrzonkowski@gib.nrw.de 0 20 41 / 767 - 245