G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Publikationen / G.I.B.-Info /

Jahrgang 2022


Zukunft Green Economy

Über die Corona-Pandemie und den Ukraine-Krieg ist ein anderes Ereignis von historischen Ausmaßen kurzzeitig fast aus dem Blick geraten: der Klimawandel. Er ist nur scheinbar noch nicht so nah wie die beiden anderen Zäsuren, mit denen wir völlig unerwartet konfrontiert worden sind. Aber der Klimawandel wirkt sich bereits jetzt und mit zunehmender Dynamik auf all unsere Lebensbereiche aus: auf Wirtschaft, Arbeit und unseren sozialen Alltag. Die Politik möchte nun die soziale in eine sozialökologische Marktwirtschaft, in eine „Green Economy“ verwandeln. Was das bedeutet, damit haben wir uns im Schwerpunkt der Ausgabe 2_22 befasst.

Detailansicht

Preis: EUR 7,00

Anzahl

Wie Corona die arbeitswelt verändert – eine Zwischenbilanz

Auch wenn viele es manchmal gern anders hätten: Der Ernst der Corona-Pandemie lässt keine andere Wahl, als sich mit ihren Folgen auseinanderzusetzen. Das gilt auch für ihre Auswirkungen auf die Arbeitswelt. Deswegen nehmen wir im Heft 1_22 eine Zwischenbilanz vor. Dabei zeigt sich, dass wir in Deutschland über gute Instrumente wie etwa die Kurzarbeit verfügen, um solche Krisen aus arbeitsmarktpolitischer Sicht zumindest einigermaßen bewältigen zu können. Zugleich aber macht die Pandemie auch schwerwiegende Defizite deutlich. Diese bekamen vor allem Menschen mit Minijob oder Soloselbstständige zu spüren.

Detailansicht

Preis: EUR 7,00

Anzahl