G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Publikationen / G.I.B.-Info / Jahrgang 2021 /

Kooperation in der Arbeitspolitik

Die Welt erscheint immer komplexer, was auch für die Arbeitspolitik gilt. Kooperationen sind ein Weg, den damit verbundenen Herausforderungen zu begegnen. Sie sind deswegen das Schwerpunktthema der Ausgabe 2_21 des G.I.B.-Infos. Hierzu haben wir die Wissenschaft wie auch Akteure der nordrhein-westfälischen Landesregierung befragt, daneben verschiedene Projekte in den Blick genommen, die sich mit der Bewältigung von mannigfaltigen Anforderungen in unterschiedlichen Politikfeldern befassen und hierfür Kooperationsstrukturen nutzen.

Jugend und Beruf

  • Kompetenzen auf einer „digitalen Talentkarte“ speichern. Mit einer App will das Technikzentrum Minden-Lübbecke neue Impulse für die Berufsorientierung geben
  • Der digitale Weg zur Ausbildung. Das Netzwerk im Ausbildungskonsens Hellweg-Sauerland

Wege in Arbeit

  • Gute Erfahrungen mit dem Teilhabechancengesetz: Die NEUE ARBEIT und die Entsorgungsbetriebe Essen
  • Aktualisierte Fassung des G.I.B.-Readers „Integration und Teilhabe beeinträchtigter Menschen“ liegt vor

Kooperation in der Arbeitspolitik

  • Vor dem Handeln steht das Verhandeln. Komplexität und Kooperation
  • Interview mit Stefan Kulozik (MAGS NRW): Kooperation in der nordrhein-westfälischen Arbeitspolitik
  • Vorlage für erfolgreiche Kooperationen. Bald 25 Jahre Ausbildungskonsens NRW
  • Mehr Bildungsgerechtigkeit im Ruhrgebiet. Kooperative Bildungsinitiative RuhrFutur
  • Unternehmen zu einer Beziehung auf Zeit verhelfen. Kooperationsbörse der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer
  • Synergien durch Kooperation. HANDWERK.NRW und das Fraunhofer-Institut UMSICHT
  • Interview mit Prof. Dr. Uta Wilkens zum Kompetenzzentrum HUMAINE: KI-Transfer-Hub der Metropole Ruhr

Arbeitsgestaltung und Fachkräftesicherung

  • Technologie- und Kompetenzanforderungen von Weiterbildungsarbeit 4.0. Auf zu digitalen Ufern?
  • „Beratungsgelegenheiten neu denken.“ Mobile Beratung zu Bildung und Beruf für geflüchtete Menschen in Berlin
  • Qualifizierungschancengesetz: Verbesserte Weiterbildungsförderung hilft Beschäftigten und Unternehmen
  • Kompetenzzentrum zur Fachkräftesicherung. Ein Erfolgsprojekt aus Bocholt

Armutsbekämpfung und Sozialplanung

  • Sozialbericht 2020 der Landesregierung NRW sorgt für Transparenz. Schwerpunktthema „Wohnen“
  • Armutsketten durchbrechen. Auftaktveranstaltung zur neuen Förderphase „Zusammen im Quartier“
  • Stadt Castrop-Rauxel befragt Eltern online zu Problemlagen während der Corona-Pandemie
  • Strukturveränderungen statt Notlösungen. Netzwerk Armutsprävention

Themenübergreifend

  • Kurzarbeitergeld als entscheidendes Instrument zur Arbeitsplatzsicherung in der Phase der Corona-Pandemie
  • REACT-EU – Wie die Europäische Kommission der Corona-Krise begegnet
  • Neubemessung von Exzellenz. Deutsches Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS)

Angebot: Mitglieder unseres V.I.P.-Programmes erhalten 25,00% Rabatt!

Dieses Produkt ist lieferbar (Versand ab Bottrop) innerhalb von 3 Tagen.

Preis: EUR 7,00


Anzahl