G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home /

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if) startete Ende 2018 mit "Inklusionsunternehmen. MehrWert inklusive" eine bundesweite Aufklärungskampagne. Die Kampagne will den Bekanntheitsgrad von Inklusionsunternehmen steigern, für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren und für den Ausbau inklusiver Arbeitsplätze werben. Weitere Informationen, Ansprechpartner/-innen und einen Film zur Kampagne finden Sie hier. https://www.bag-if.de/inklusion-durch-arbeit/

[mehr lesen]

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) ist als 100 %ige Tochter des Landes NRW in der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die G.I.B. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter m/w/d

in der Abteilung Arbeitsgestaltung und Fachkräftesicherung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, die Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation und den beruflichen Vorkenntnissen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

[mehr lesen]

In dieser Fortbildung erlernen Berater/-innen die Methode „Ambivalenzcoaching“. Sie ist ein Handwerkszeug, um Ratsuchende bei zwei oder mehreren Wahlmöglichkeiten in ihrer Entscheidung zu unterstützen.

[mehr lesen]

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) ist als 100 %ige Tochter des Landes NRW in der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die G.I.B. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter in der

Abteilung Zielgruppenintegration und SGB II-Begleitung

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, die Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation und den beruflichen Vorkenntnissen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

[mehr lesen]

Die Fortbildung stärkt Wissen und Kompetenzen für Qualifizierungsberatung in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht die Gestaltung betrieblicher Lernprozesse auf der Grundlage einer Qualifizierungsberdarfsanalyse.

[mehr lesen]

Vorstellung und exemplarische Erprobung des Qualifizierungskonzepts "Fit für die Digitalisierung", das zum Ziel hat, Unternehmen und ihre Mitarbeitenden für die Digitalisierungsherausforderungen aufzuschließen.

[mehr lesen]

Die Basisqualifizierung des Regionalen Qualifizierungszentrums NRW (RQZ NRW) für in der Bildungsberatung Tätige stärkt die handlungsbezogenen Fähigkeiten der Beratenden (Erwerb von Beratungskompetenz) und erweitert ihr Wissen für die Bildungsberatung.

[mehr lesen]

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) ist als 100 %ige Tochter des Landes NRW in der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die G.I.B. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das
Querschnittsthema „Gleichstellung von Frauen und Männern“

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, die Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation und den beruflichen Vorkenntnissen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

[mehr lesen]

Es gibt sie, die jungen Menschen, die aus dem System gefallen und für Hilfeangebote kaum noch erreichbar sind. Die Abschlussveranstaltung zu den ESF-geförderten Modellprojekten "Chance Zukunft" und "BergAuf!" zeigte, wie entkoppelte junge Menschen erfolgreich begleitet und zur Teilhabe befähigt werden können. Das NRW-Arbeitsministerium warb für den Transfer in die Praxis. Denn: "Wir können es uns nicht leisten, junge Menschen aufzugeben."

[mehr lesen]

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.), als landeseigene Gesellschaft im Bereich der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte tätig, sucht ab 01. Februar 2019

eine Hochschulabsolventin, einen Hochschulabsolventen für ein einjähriges
Traineeprogramm in der Abteilung Zielgruppenintegration und SGB II-Begleitung.

Ziel der G.I.B. ist es, bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Eine Tätigkeit in der Landesberatungsgesellschaft G.I.B. bietet vielseitige Berufslaufbahnen.

Diese umfassen unterschiedliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit der fachlichen Begleitung von arbeitsmarktpolitischen Programmen und Strukturen und enthalten ein vielfältiges Spektrum beratender, moderierender und koordinierender Aufgaben.

[mehr lesen]
Bundesweite Aufklärungskampagne

"Inklusionsunternehmen. MehrWert inklusive"

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if) startete Ende 2018 mit "Inklusionsunternehmen. MehrWert inklusive" eine bundesweite Aufklärungskampagne. Die Kampagne will den Bekanntheitsgrad von Inklusionsunternehmen steigern, für die Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen sensibilisieren und für den Ausbau inklusiver Arbeitsplätze werben. Weitere Informationen, Ansprechpartner/-innen und einen Film zur Kampagne finden Sie hier. https://www.bag-if.de/inklusion-durch-arbeit/

[mehr lesen]
G.I.B. sucht Mitarbeiter/Mitarbeiterin m/w/d

Stellenausschreibung Abteilung Arbeitsgestaltung und Fachkräftesicherung

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) ist als 100 %ige Tochter des Landes NRW in der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die G.I.B. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter m/w/d

in der Abteilung Arbeitsgestaltung und Fachkräftesicherung.

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, die Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation und den beruflichen Vorkenntnissen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

[mehr lesen]
Fortbildung F19022 am 21.02.2019 in Bottrop

Mit "Ambivalenzcoaching" zur guten Entscheidung finden

In dieser Fortbildung erlernen Berater/-innen die Methode „Ambivalenzcoaching“. Sie ist ein Handwerkszeug, um Ratsuchende bei zwei oder mehreren Wahlmöglichkeiten in ihrer Entscheidung zu unterstützen.

[mehr lesen]
G.I.B. sucht Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d)

Stellenausschreibung Abteilung Zielgruppenintegration und SGB II-Begleitung

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) ist als 100 %ige Tochter des Landes NRW in der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die G.I.B. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter in der

Abteilung Zielgruppenintegration und SGB II-Begleitung

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, die Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation und den beruflichen Vorkenntnissen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

[mehr lesen]
Fortbildung F19010 am 19./20.03.2019 in Bottrop

Qualifizierungsberatung in Unternehmen - Betriebliches Lernen wirksam gestalten

Die Fortbildung stärkt Wissen und Kompetenzen für Qualifizierungsberatung in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht die Gestaltung betrieblicher Lernprozesse auf der Grundlage einer Qualifizierungsberdarfsanalyse.

[mehr lesen]
Fortbildung F19011 am 02.04.2019 in Bottrop

Fit für die Digitalisierung

Vorstellung und exemplarische Erprobung des Qualifizierungskonzepts "Fit für die Digitalisierung", das zum Ziel hat, Unternehmen und ihre Mitarbeitenden für die Digitalisierungsherausforderungen aufzuschließen.

[mehr lesen]
F19007 - Neuer Beginn am 11. April 2019 in Essen

„Bildungsberatung & Kompetenzentwicklung“

Die Basisqualifizierung des Regionalen Qualifizierungszentrums NRW (RQZ NRW) für in der Bildungsberatung Tätige stärkt die handlungsbezogenen Fähigkeiten der Beratenden (Erwerb von Beratungskompetenz) und erweitert ihr Wissen für die Bildungsberatung.

[mehr lesen]
G.I.B. sucht Mitarbeiter/Mitarbeiterin (m/w/d)

Stellenausschreibung zum Querschnittsthema „Gleichstellung von Frauen und Männern“

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.) ist als 100 %ige Tochter des Landes NRW in der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte in Nordrhein-Westfalen tätig.

Die G.I.B. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für das
Querschnittsthema „Gleichstellung von Frauen und Männern“

Die Vergütung erfolgt nach TV-L, die Eingruppierung ist abhängig von der Qualifikation und den beruflichen Vorkenntnissen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle.

[mehr lesen]
Transferveranstaltung zu den Modellprojekten "Chance Zukunft" und "BergAuf!"

Entkoppelte junge Menschen erfolgreich begleiten

Es gibt sie, die jungen Menschen, die aus dem System gefallen und für Hilfeangebote kaum noch erreichbar sind. Die Abschlussveranstaltung zu den ESF-geförderten Modellprojekten "Chance Zukunft" und "BergAuf!" zeigte, wie entkoppelte junge Menschen erfolgreich begleitet und zur Teilhabe befähigt werden können. Das NRW-Arbeitsministerium warb für den Transfer in die Praxis. Denn: "Wir können es uns nicht leisten, junge Menschen aufzugeben."

[mehr lesen]
G.I.B. sucht Mitarbeiter/Mitarbeiterin

Stellenausschreibung für Traineeprogramm

Die Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH (G.I.B.), als landeseigene Gesellschaft im Bereich der Entwicklung, Beratung und Begleitung arbeitsmarktpolitischer Programme, Strukturen und Projekte tätig, sucht ab 01. Februar 2019

eine Hochschulabsolventin, einen Hochschulabsolventen für ein einjähriges
Traineeprogramm in der Abteilung Zielgruppenintegration und SGB II-Begleitung.

Ziel der G.I.B. ist es, bedarfsgerechte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen anzubieten. Eine Tätigkeit in der Landesberatungsgesellschaft G.I.B. bietet vielseitige Berufslaufbahnen.

Diese umfassen unterschiedliche Tätigkeiten im Zusammenhang mit der fachlichen Begleitung von arbeitsmarktpolitischen Programmen und Strukturen und enthalten ein vielfältiges Spektrum beratender, moderierender und koordinierender Aufgaben.

[mehr lesen]

Unsere Themen