G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home /

Die Fortbildung stärkt Wissen und Kompetenzen für Qualifizierungsberatung in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht die Gestaltung betrieblicher Lernprozesse auf der Grundlage einer Qualifizierungsberdarfsanalyse.

[mehr lesen]

Mit dem TalentKompass NRW erschließen Sie sich ein Instrument, Menschen in beruflichen Veränderungssituationen dabei zu unterstützen, ihre gegenwärtige Position zu klären, ihren (weiteren) beruflichen Weg zu entwickeln und erste Schritte in eine neue berufliche Situation zu gehen. Weitere Informationen finden Sie hier!

[mehr lesen]

Die Landesregierung hat in Kooperation mit Arbeitsagenturen und Jobcentern in Nordrhein-Westfalen zum 1. September 2018 das Werkstattjahr in neuer Form wieder eingeführt. Hierfür stellt das Ministerium Fördermittel des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von jährlich rund 14 Millionen Euro zur Verfügung. Die Agenturen für Arbeit und Jobcenter in Nordrhein-Westfalen beteiligen sich ebenfalls finanziell am Werkstattjahr, um landesweit insgesamt bis zu 1.600 Plätze zu fördern.

[mehr lesen]

Die Landesregierung startet ihr neues Ausbildungsprogramm NRW und stellt hierfür rund 65 Millionen Euro zur Verfügung. In den kommenden vier Jahren fördert das Programm jährlich rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen. Kooperationspartnerin ist die Bundesagentur für Arbeit.

[mehr lesen]

Auf der „Interaktiven Datenplattform Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)“ finden Sie NRW-spezifische Daten zu den Rahmenbedingungen des lokalen Arbeitsmarktes sowie der Zusammensetzung der Arbeitsuchenden im SGB II für die Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen. Wählen Sie, welche Regionen, Zeitbezüge und Indikatoren Sie einander gegenüberstellen möchten.

[mehr lesen]

Die Gesamtverfassung des nordrhein-westfälischen Arbeitsmarkts zeigt zum Ende des 1. Halbjahres 2018 weiterhin positive Tendenzen.

[mehr lesen]

Die neue Publikationsreihe „G.I.B. Kurzberichte“ informiert in kompakter Form zu ausgewählten Themen des Arbeits- und Ausbildungsmarkts in Nordrhein-Westfalen. Der erste Kurzbericht stellt die Situation der unterschiedlichen Zuwanderergruppen auf dem Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen dar und leitet Erfahrungen, Chancen und Risiken hieraus ab.

[mehr lesen]

Diese Fortbildung vermittelt Beraterinnen und Beratern theoretisches Wissen und methodisches Handwerkszeug, um ihre Ratsuchenden noch gekonnter dabei zu unterstützen, in das für die gewünschte Veränderung notwendige Handeln zu kommen.

[mehr lesen]

Am 22.11.2018 veranstaltet die G.I.B. das nächste Einstiegsseminar zur Gründung von Inklusionsbetrieben. Interessierte können sich umfassend darüber informieren, wie sie selbst ein Inklusionsunternehmen oder eine Inklusionsabteilung gründen. Anmeldungen zur Veranstaltung sind hier möglich.

[mehr lesen]

In dieser Fortbildung lernen Sie, wie Sie den Beratungsprozess mit einer typengerechten Kommunikation gestalten, damit die Ratsuchenden sich verstanden fühlen und lösungsorientiert mitarbeiten können.

[mehr lesen]
Neue Fortbildung F18071 am 23./24.10.2018 in Bottrop

Qualifizierungsberatung in Unternehmen - Betriebliches Lernen wirksam gestalten

Die Fortbildung stärkt Wissen und Kompetenzen für Qualifizierungsberatung in Unternehmen. Im Mittelpunkt steht die Gestaltung betrieblicher Lernprozesse auf der Grundlage einer Qualifizierungsberdarfsanalyse.

[mehr lesen]
10./11.10 und 15./16.11.2018 in Essen

Grundlagenschulung zum Talentkompass NRW

Mit dem TalentKompass NRW erschließen Sie sich ein Instrument, Menschen in beruflichen Veränderungssituationen dabei zu unterstützen, ihre gegenwärtige Position zu klären, ihren (weiteren) beruflichen Weg zu entwickeln und erste Schritte in eine neue berufliche Situation zu gehen. Weitere Informationen finden Sie hier!

[mehr lesen]
Das neue Werkstattjahr

Jungen Menschen den Weg in die Ausbildung ebnen

Die Landesregierung hat in Kooperation mit Arbeitsagenturen und Jobcentern in Nordrhein-Westfalen zum 1. September 2018 das Werkstattjahr in neuer Form wieder eingeführt. Hierfür stellt das Ministerium Fördermittel des Landes und des Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von jährlich rund 14 Millionen Euro zur Verfügung. Die Agenturen für Arbeit und Jobcenter in Nordrhein-Westfalen beteiligen sich ebenfalls finanziell am Werkstattjahr, um landesweit insgesamt bis zu 1.600 Plätze zu fördern.

[mehr lesen]
Ausbildungsprogramm NRW

Gemeinsam mit Betrieben Chancen in der dualen Ausbildung schaffen

Die Landesregierung startet ihr neues Ausbildungsprogramm NRW und stellt hierfür rund 65 Millionen Euro zur Verfügung. In den kommenden vier Jahren fördert das Programm jährlich rund 1.000 zusätzliche Ausbildungsplätze für Jugendliche mit Vermittlungshemmnissen. Kooperationspartnerin ist die Bundesagentur für Arbeit.

[mehr lesen]
Monitoring Grundsicherung für Arbeitsuchende

Datenplattform SGB II: Daten zum 1. Quartal 2018

Auf der „Interaktiven Datenplattform Grundsicherung für Arbeitsuchende (SGB II)“ finden Sie NRW-spezifische Daten zu den Rahmenbedingungen des lokalen Arbeitsmarktes sowie der Zusammensetzung der Arbeitsuchenden im SGB II für die Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen. Wählen Sie, welche Regionen, Zeitbezüge und Indikatoren Sie einander gegenüberstellen möchten.

[mehr lesen]

G.I.B. Arbeitsmarktreport 1. Halbjahr 2018

Die Gesamtverfassung des nordrhein-westfälischen Arbeitsmarkts zeigt zum Ende des 1. Halbjahres 2018 weiterhin positive Tendenzen.

[mehr lesen]
G.I.B. Kurzbericht 01/2018

Die Beschäftigungssituation Zugewanderter in Nordrhein-Westfalen

Die neue Publikationsreihe „G.I.B. Kurzberichte“ informiert in kompakter Form zu ausgewählten Themen des Arbeits- und Ausbildungsmarkts in Nordrhein-Westfalen. Der erste Kurzbericht stellt die Situation der unterschiedlichen Zuwanderergruppen auf dem Arbeitsmarkt in Nordrhein-Westfalen dar und leitet Erfahrungen, Chancen und Risiken hieraus ab.

[mehr lesen]
Fortbildung F18070 am 13. und 14.11.2018 in Essen

"Ins Handeln kommen - im Handeln bleiben" - Stärkung der Handlungskompetenz von Ratsuchenden

Diese Fortbildung vermittelt Beraterinnen und Beratern theoretisches Wissen und methodisches Handwerkszeug, um ihre Ratsuchenden noch gekonnter dabei zu unterstützen, in das für die gewünschte Veränderung notwendige Handeln zu kommen.

[mehr lesen]
Einstiegsseminar am 22.11.2018 in Bottrop

Gründung von Inklusionsbetrieben

Am 22.11.2018 veranstaltet die G.I.B. das nächste Einstiegsseminar zur Gründung von Inklusionsbetrieben. Interessierte können sich umfassend darüber informieren, wie sie selbst ein Inklusionsunternehmen oder eine Inklusionsabteilung gründen. Anmeldungen zur Veranstaltung sind hier möglich.

[mehr lesen]
Neue Fortbildung F18007 am 12.11. und 04.12.2018 in Bottrop

Persönlichkeitsstruktur und Kommunikationsverhalten in der Beratung

In dieser Fortbildung lernen Sie, wie Sie den Beratungsprozess mit einer typengerechten Kommunikation gestalten, damit die Ratsuchenden sich verstanden fühlen und lösungsorientiert mitarbeiten können.

[mehr lesen]

Unsere Themen