G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

10 Jahre Landesprogramm "Integration unternehmen!" – Gemeinsam sind wir stark –

Im Jahre 2008 startete das Landesprogramm "Integration unternehmen!" mit dem Ziel jährlich 250 neue Arbeitsplätze für Menschen mit schwerer Behinderung zu schaffen. Das 10-jährige Jubiläum und den Erfolg des Landesprogramms sowie die Vielfalt der Inklusionsbetriebe möchten wir mit Ihnen feiern.

T 18/040

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Seit nunmehr 10 Jahren gibt es das Landesprogramm "Integration unternehmen!", mit dem neue Arbeitsplätze für Menschen mit schwerer Behinderung gefördert werden.

Inzwischen zählen wir rund 300 Inklusionsbetriebe mit über 3.700 Zielgruppen-Arbeitsplätzen in Nordrhein-Westfalen. Dies war nur möglich durch die enge Zusammenarbeit von Arbeitsministerium, Landschaftsverband Rheinland und Landschaftsverband Westfalen-Lippe sowie durch das Engagement der Inklusionsbetriebe und die Begleitung weiterer Partner. Ein großer Erfolg der gemeinsamen Arbeit!

Wir möchten mit Ihnen diesen Erfolg des Landesprogramms feiern und freuen uns Herrn Minister Karl-Josef Laumann begrüßen zu können, der im Jahr 2008 als nordrheinwestfälischer Arbeitsminister das Landesprogramm "Integration unternehmen!" gemeinsam mit allen Partnern auf den Weg gebracht hat.

Diese Veranstaltung führen wir in Abstimmung mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen sowie den beiden Landschaftsverbänden LWL und LVR durch.

Sie richtet sich insbesondere an die Verantwortlichen der Inklusionsbetriebe und an alle Organisationen und Akteure, die die Teilhabe an Arbeit von Menschen mit Behinderung unterstützen.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Daten der Veranstaltung

Methoden Input, Diskussion
Zielgruppen Inklusionsbetriebe, begleitende Organisationen und Akteure
Veranstaltungsleitung Ulla Böcker und Gustav Bölke, G.I.B.
Referent/in Karl-Josef Laumann, MAGS NRW
Matthias Münning, LWL
Prof. Dr. Angela Faber, LVR
Claudia Middendorf, LBBP NRW
Regina Schafmeister, LAG IF
Veranstaltungsort Hotel Nikko Düsseldorf, Immermannstraße 41, 40210 Düsseldorf
Termin 12.11.2018
von 10:00 Uhr bis 13:30 Uhr
Veranstaltungsnummer T 18/040
max. Teilnehmerzahl 250
Anmeldefrist 07.11.2018
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Eine Wegbeschreibung zum Veranstaltungsort finden Sie hier.

Benötigen Sie einen Gebärdendolmetscher, dann vermerken Sie das bitte unter "Anmerkungen".

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.

Termin in Ihren Kalender eintragen

Hier können Sie sich den Termin per Mausklick zu Ihrem eigenen Terminkalender (Outlook, iCal o.a.) hinzufügen. Einfach Ihr gewünschtes Kalenderformat anklicken, bestätigen, fertig: