G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Grundlagenschulung: Schulung neuer Beraterinnen und Berater zum Bildungsscheckverfahren NRW

Neben der Einführung in das Förderinstrument Bildungsscheck NRW mit seinen Förderzielen und -inhalten stehen die aktuellen Förderkonditionen sowie die Form der Ausstellung des Bildungsschecks im Mittelpunkt der Veranstaltung.

F 19/033

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Beim Bildungsscheck NRW wird die Eigenverantwortlichkeit der Betriebe und der Beschäftigten für ihre berufliche Weiterbildung unterstrichen. Gefördert werden Weiterbildungen, die der beruflichen Qualifizierung dienen und fachliche Kompetenzen oder Schlüsselqualifikationen vermitteln.

Das Seminar unterteilt sich in zwei größere Blöcke:

Im Vormittagsbereich werden zunächst die Zielsetzungen und -inhalte des Bildungsschecks NRW vorgestellt. Vor diesem Hintergrund erfolgt eine Einführung in das Förderinstrument Bildungsscheck NRW mit den aktuellen Förderkonditionen und den Anforderungen an die Beratung in der Bildungsberatungsstelle.

Den zweiten Hauptteil des Seminars bildet der formale Weg der Erstellung des Beratungsprotokolls und des Bildungsschecks über das Beratungsgespräch und die Nutzung des Onlinetools. Im Mittelpunkt stehen hierbei das elektronische Beratungsprotokoll und die Ausstellung des Bildungsschecks.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben hier die Möglichkeit, die Erstellung eines elektronischen Beratungsprotokolls und die Ausstellung des Bildungsschecks mit Hilfe des Onlinetools unter Anleitung zu üben.


Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Daten der Veranstaltung

Methoden Fachlicher Input, Übungseinheiten, Erfahrungsaustausch
Zielgruppen Neue Beraterinnen und Berater Bildungsscheck NRW
Veranstaltungsleitung Heike Ruelle, G.I.B.
Veranstaltungsort G.I.B. mbH, Im Blankenfeld 4, 46238 Bottrop
Termin 28.03.2019
von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Veranstaltungsnummer F 19/033
max. Teilnehmerzahl 10
Anmeldefrist 22.03.2019
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.