G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Online-Fortbildung am 16. und 18.06.2021

Potentialberatung NRW: Grundlagen und Erfahrungsaustausch zum Förderinstrument

[mehr lesen...]

Online-Fortbildung am 10. und 12.03.2021

Potentialberatung NRW: Grundlagen und Erfahrungsaustausch zum Förderinstrument

[mehr lesen...]

Erinnerung: Umsetzungsverfahren in der Corona-Krise

Anpassung der Potentialberatung NRW

[mehr lesen...]

Änderung der ESF-Richtlinie

Änderungen bei der Potentialberatung NRW zum 01.04.2020

[mehr lesen...]
10.03.2021 - 12.03.2021

F 21/006

Online-Fortbildung - Potentialberatung NRW: Grundlagen und Erfahrungsaustausch zum Förderinstrument

[mehr lesen...]
22.04.2021 - 18.06.2021

F 21/001

TalentKompass Seminar (I/2021)

[mehr lesen...]
16.06.2021 - 18.06.2021

F 21/007

Online-Fortbildung - Potentialberatung NRW: Grundlagen und Erfahrungsaustausch zum Förderinstrument

[mehr lesen...]

Infos für Unternehmen

Voraussetzung für die Umsetzung der Förderung ist die positive fachliche Stellungnahme durch eine Beratungsstelle zur Potentialberatung. Nähere Informationen erhalten Sie bei den Beratungsstellen. Diese finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Link Beraterdatenbank Potentialberatung
GIB_Download Beratungsstellen Potentialberatung Liste der Erstberatungsstellen Potentialberatung hrsg. von der G.I.B.,Bottrop/März 2021
Link Antrag Potentialberatung Antrag auf Gewährung einer Zuwendung aus Fördermitteln des ESF aus der Förderphase 2014 – 2020 Förderprogramm „Beratung von Unternehmen zur Fachkräftesicherung, Potentialberatung“ an die Bezirksregierung
Link Erklärung zur durchgeführten Beratung Erklärung zur durchgeführten Beratung zum Förderprogramm „Beratung von Unternehmen zur Fachkräftesicherung, Potentialberatung“ zu Beteiligungsorientierung und Themenfeldern
Link Anlage - De-minimis-Erklärung des Antragstellers De-minimis-Erklärung des Antragstellers im Sinne der EU-Verordnungen für De-minimis-Beihilfen
Link Merkblatt zu De-minimis-Beihilfen Bestimmte öffentliche Zuwendungen werden als sogenannte „de-minimis“-Beihilfen gewährt und sind dadurch an die Einhaltung spezifischer Bedingungen geknüpft. Nachfolgend sind die in diesem Zusammenhang verwendeten Begriffe, sowie die sich aus der Gewährung einer „de-minimis“-Beihilfe ergebenen Bedingungen, erläutert.
Link Anlage - Liste der durchgeführten Beratungstage Förderprogramm: Beratung von Unternehmen zur Fachkräftesicherung, Potentialberatung
Link Dokument "Tagesprotokoll der Beratung"
Link Elektronischer Fragebogen zum Abschluss der Potentialberatung
Link Regionale Zuständigkeit im Bereich Potentialberatung NRW der Bezirksregierungen als Bewilligungsbehörden Download-Dokument des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS)
GIB_Download Merkblatt Fragebogen Potentialberatung hrsg. von der G.I.B., Bottrop/Juni2018