G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Angepasste FAQ-Liste zu KAoA veröffentlicht

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Video zum Projektabschluss des "Qualifizierungsvorhabens"

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Häufig gestellte Fragen im Zuge der Corona-Krise

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Aktualisierte Informationen zur Umsetzung von KAoA in Zeiten von Corona

[mehr lesen...]

Landesinitiative "Kein Abschluss ohne Anschluss"

Neue Beispiele guter Praxis aus Oberhausen

[mehr lesen...]
14.07.2021

F 21/066

KAoA-Einführungsfortbildung für neue Mitarbeitende in den Kommunalen Koordinierungsstellen Modul III für Gruppe 2 ONLINE

[mehr lesen...]
28.07.2021

F 21/068

KAoA-Einführungsfortbildung für neue Mitarbeitende in den Kommunalen Koordinierungsstellen Modul IV für Gruppe 1 ONLINE

[mehr lesen...]
02.08.2021

F 21/069

KAoA-Einführungsfortbildung für neue Mitarbeitende in den Kommunalen Koordinierungsstellen Modul IV für Gruppe 2 ONLINE

[mehr lesen...]
05.08.2021

F 21/074

Methodenworkshop I – Netzwerkkoordination für Kommunale Koordinierungsstellen

[mehr lesen...]
18.08.2021 - 20.08.2021

F 21/042

Modulreihe - Moderieren - Beraten - Netzwerken und Kooperieren - Modul 1

[mehr lesen...]

Kein Abschluss ohne Anschluss: Liste der Kommunalen Koordinierungsstellen

Übersicht mit den Kontaktdaten der Kommunalen Koordinierungsstellen

(mehr lesen)

 

Leitfaden zur Nutzung des Datenpakets „Kein Abschluss ohne Anschluss“

Materialien für Kommunale Koordinierungsstellen hrsg. von der G.I.B.

(mehr lesen)

Kooperation der Akteure

Themenbezogen die Kooperation der Akteure in den Kommunen stärken

Das Projekt „Qualifizierung von Fachkräften der im Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ beteiligten Akteure“ zielte darauf ab, die Zusammenarbeit vor Ort durch passgenaue und themenbezogene Kooperations-Workshops zu stärken. Die Umsetzung erfolgte vom 01.10.2016 bis zum 31.12.2020 flächendeckend in den 53 KAoA-Regionen in NRW.

Ziel war es, über eine verbesserte themenbezogene Kooperation der Akteure in den Kommunen, eine Optimierung der Qualität und Wirkung der eingesetzten Standardelemente und Angebote der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ auf der kommunalen/ regionalen Ebene zu erreichen. Die jeweiligen Funktionen, Rollen und Handlungsspielräume der Akteure im Prozess der kommunalen Umsetzung der Landesinitiative und die Anforderung an Kooperation und Koordinierung standen im Zentrum der Kooperations-Workshops. Die Workshops wurden durch qualifizierte und erfahrene Prozessmoderatorinnen und -moderatoren durchgeführt. Prozessverantwortlich vor Ort waren die Kommunalen Koordinierungsstellen.

Das Projekt wurde mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert und war Bestandteil der Vereinbarung des Bundes (BMBF, BMAS), der Bundesagentur für Arbeit (Regionaldirektion NRW) und des Landes NRW (MSB, MAGS), zur Durchführung der Bildungsketteninitiative („Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss“).

Videoreportage zum Projektabschluss

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie konnte Ende 2020 keine Abschlussveranstaltung durchgeführt werden. Anstelle dieser hat die G.I.B. ein Video produzieren lassen, mit dem zum Ende der mehrjährigen Laufzeit des Angebots ein Blick auf zentrale Ergebnisse und Erfahrungen aus der Projektumsetzung geworfen wird.

Im Video kommen wesentliche Akteure, die an der Umsetzung der Kooperations-Workshops in unterschiedlichen Funktionen mitgewirkt haben, mit Statements zu Wort.

   .

 

Kontakte G.I.B.:

Name
E-Mail
Durchwahl
Björn Duggen b.duggen@gib.nrw.de 0 20 41 / 767 - 274
Ulrich Schipp u.schipp@gib.nrw.de 0 20 41 / 767 - 258
GIB_Download Schulische Beratung als Prozess Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 3/2020, hrsg. von der G.I.B. (August 2020)
GIB_Download Netzwerke leben durch die Struktur ihrer Beziehungen Ein Gespräch mit Prof. Dr. Christian Stegbauer, Professor für Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main. Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 4/2019, hrsg. von der G.I.B. (Dezember 2019)
GIB_Download Eine Ausbildungskampagne für Bottrop "Ausbildung sichtbar machen": KAoA-Netzwerkpartner bieten Betrieben eine Plattform für ihre Angebote und bauen Jugendlichen eine Brücke in den Beruf. Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 4/2018, hrsg. von der G.I.B. (November 2018)
GIB_Download Intensivierte Zusammenarbeit führt zu konkreten Lösungen. KAoA-Kooperationsworkshops im Kreis Recklinghausen Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 4/2017, hrsg. von der G.I.B. (Dezember 2017)
GIB_Download Kooperationsworkshops stärken Zusammenarbeit der KAoA-Akteure. Entwicklung von Handlungsoptionen in Hagen und im Ennepe-Ruhr-Kreis Fachartikel aus dem G.I.B.-Info 3/2017, hrsg. von der G.I.B. (September 2017)
GIB_Download Bund-NRW-BA-Vereinbarung Vereinbarung zur Durchführung der Initiative Abschluss und Anschluss – Bildungsketten bis zum Ausbildungsabschluss zwischen dem Bund, der Bundesagentur für Arbeit und dem Land Nordrhein-Westfalen - April 2016