G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier: Home / Service / Veranstaltungen /
Suche
Erweiterte Suche…

Landesweiter TEP-Erfahrungsaustausch Herbst 2019

Zum diesjährigen landesweiten Erfahrungsaustausch des Programms TEP „Teilzeitberufsausbildung – Einstieg begleiten – Perspektiven öffnen“ treffen sich zahlreiche TEP-Projektträger und weitere Akteurinnen und Akteure.

T 19/025

Diese Veranstaltung ist bereits vorüber!

Die Veranstaltung ist Teil der fachlichen Begleitung der G.I.B. und wird zusammen mit dem MAGS-Fachreferat sowie unter Beteiligung der Vertreterinnen und Vertreter der Bezirksregierungen und der Regionalagenturen durchgeführt.

Im Austausch mit dem MAGS NRW stehen Fragen der Umsetzung des TEP-Programms im Zentrum. Hierzu freuen wir uns auf Michael Riechmann, der für das Referat der ESF Verwaltungsbehörde im MAGS NRW die anstehenden Fragen beantworten kann.

Für die fachliche Weiterentwicklung und Diskussion sind am Vormittag zwei Themen vorgesehen.

  • Vorgestellt werden zum einen die aktuellen Zahlen des TEP-Monitorings durch Julia Mahler von der G.I.B.
  • Zum anderen geht es um einen wissenschaftlichen Blick auf Motivlagen und Erfolgsfaktoren zur Aufnahme einer Teilzeitberufsausbildung, zu dem wir als Inputgeber und Diskussionspartner Dr. Christian Dohmen eingeladen haben.

Am Nachmittag wird der Erfahrungsaustausch für die TEP-Projektmitarbeiterinnen und TEP-Projektmitarbeiter in zwei Gruppen fortgesetzt.

  • Eine Gruppe bietet die Möglichkeit des Austauschs zur pädagogischen Begleitung innerhalb des TEP-Programms zwischen erfahrenen und neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Die zweite Gruppe befasst sich mit den Themen Ausbildungsplatzakquise und Ansprache von Unternehmen.

    Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Europäischen Sozialfonds.

Daten der Veranstaltung

Methoden Vortrag, Diskussion, Gruppenarbeit
Zielgruppen Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der TEP-Projekte "Teilzeitberufsausbildung - Einstieg begleiten - Perspektiven öffnen", Regionalagenturen, Bezirksregierungen
Veranstaltungsleitung Dr. Victoria Schnier, G.I.B.
Referent/in Dr. Christian Dohmen
Julia Mahler, G.I.B.
Michael Riechmann, Referat der ESF Verwaltungsbehörde im MAGS NRW
Veranstaltungsort Bildungszentrum des Handels e. V., Wickingplatz 2 - 4, 45657 Recklinghausen
Termin 15.10.2019
von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Veranstaltungsnummer T 19/025
max. Teilnehmerzahl 80
Anmeldefrist 07.10.2019
Teilnahmebetrag Die Veranstaltung ist kostenlos.

Hinweise für Teilnehmer

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass im Rahmen unserer Veranstaltungen aufgrund berechtigter Interessen möglicherweise Bild- und Tonmaterial in Form von Fotos und Videoaufzeichnungen erstellt werden. Dieses Bild- und Tonmaterial wird zum Zwecke der Veröffentlichung in den Print- und Digitalmedien der G.I.B. und des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen verwendet. Sie können der Nutzung dieses Materials aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.