G.I.B NRW

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

G.I.B. Kurzbericht 1/2019 „Kundenstrukturen der NRW-Jobcenter. Eine Typisierung“ erschienen.

[mehr lesen...]

Monitoring Grundsicherung für Arbeitsuchende

Datenplattform SGB II: Daten zum 3. Quartal 2018

[mehr lesen...]

Monitoring Grundsicherung für Arbeitsuchende

Datenplattform SGB II: Jetzt mit geschlechtsspezifischen Daten

[mehr lesen...]

Zwei neue G.I.B.-Studien zum Thema Geflüchtete

[mehr lesen...]

Neue G.I.B.-Studie

Erhebung und Nutzung von Daten über geflüchtete Menschen in den Jobcentern

[mehr lesen...]

G.I.B. Kurzbericht 1/2019 „Kundenstrukturen der NRW-Jobcenter. Eine Typisierung“ erschienen.

Die Bedingungen, unter denen die einzelnen Jobcenter in Nordrhein-Westfalen agieren, unterscheiden sich regional. Bislang werden dabei vor allem die Unterschiede im Hinblick auf Erfolgsindikatoren (zum Beispiel die Eingliederungsquote) sowie die regionalen Rahmenbedingungen betrachtet. Darüber hinaus unterscheiden sich jedoch auch die Kundenstrukturen der Jobcenter - zum Beispiel im Hinblick auf die Anteile von Langzeitleistungsbeziehenden, Alleinerziehenden, Kindern u.a. Der vorliegende Bericht untersucht solche Unterschiede. Die Ergebnisse können für die lokale Planung der arbeitsmarktpolitischen Aktivitäten genutzt werden.

Der G.I.B. Kurzbericht steht hier als Download zur Verfügung.